Werbung
Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 16 Minuten
  • DAX

    18.026,58
    0,00 (0,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.984,48
    +29,47 (+0,59%)
     
  • Dow Jones 30

    37.735,11
    -248,13 (-0,65%)
     
  • Gold

    2.390,80
    +7,80 (+0,33%)
     
  • EUR/USD

    1,0616
    -0,0010 (-0,10%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.598,46
    -3.040,72 (-4,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,77
    +0,36 (+0,42%)
     
  • MDAX

    26.447,14
    0,00 (0,00%)
     
  • TecDAX

    3.334,32
    0,00 (0,00%)
     
  • SDAX

    14.258,08
    0,00 (0,00%)
     
  • Nikkei 225

    38.471,20
    -761,60 (-1,94%)
     
  • FTSE 100

    7.965,53
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    8.045,11
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.885,02
    -290,08 (-1,79%)
     

Javier Bardem für Abschaffung der Monarchie in Spanien

Auf das Königshaus kann er gut verzichten: Der spanische Schauspieler Javier Bardem ist überzeugter Republikaner.

MADRID, SPAIN - MAY 19: Javier Bardem attends 'La Sirenita' premiere at Callao Cinema on May 19, 2023 in Madrid, Spain. (Photo by Juan Naharro Gimenez/Getty Images)
MADRID, SPAIN - MAY 19: Javier Bardem attends 'La Sirenita' premiere at Callao Cinema on May 19, 2023 in Madrid, Spain. (Photo by Juan Naharro Gimenez/Getty Images) (Juan Naharro Gimenez via Getty Images)

Hollywood-Star Javier Bardem tritt weiter für eine Abschaffung der Monarchie in seinem Heimatland Spanien ein. «Könige darf es für mich nur in der Fiktion geben», sagte der 54-Jährige im Interview der spanischen Zeitung «El País».

In seinem neuen Film «The Little Mermaid» (Die kleine Meerjungfrau) spielt der Oscar-Preisträger einen König. Von «El País» wurde er deshalb gefragt, ob er König Felipe VI. nun «besser verstehen» könne oder seine frühere Meinung etwas geändert habe. «Überhaupt nicht. Hoch lebe die Republik!», antwortete der Schauspieler («Skyfall», «Fluch der Karibik»).

Bardem schlug eine Szene selbst vor

Der Spanier, der mit der politischen Linken sympathisiert und mit dem Filmstar Penélope Cruz verheiratet ist und zwei Kinder hat, sagte, in «The Little Mermaid» gebe es eine Szene, in der der König mit seinen Töchtern den Meeresgrund putzt. «Die habe ich vorgeschlagen.»

WERBUNG

Bardem erhielt 2008 den Oscar als Bester Nebendarsteller für die Rolle eines Killers in «No Country for Old Men». Dieses Jahr bekommt er beim Filmfestival von San Sebastián im September den Ehrenpreis «Donostia», eine Auszeichnung für seine gesamte Karriere.

VIDEO: So sieht Disneys "kleine Meerjungfrau" in echt aus