Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.824,83
    -259,67 (-0,92%)
     
  • Dow Jones 30

    34.327,79
    -54,34 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    36.355,99
    -1.354,28 (-3,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.228,13
    +30,22 (+2,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.379,05
    -50,93 (-0,38%)
     
  • S&P 500

    4.163,29
    -10,56 (-0,25%)
     

Japanischer Halbleiter-Hersteller Renesas will ab Mai wieder voll produzieren

·Lesedauer: 1 Min.
It is not yet clear exactly what caused the fire, which struck in March

Der japanische Chiphersteller Renesas Electronics will nach einem Fabrikbrand im März im Mai wieder voll produzieren. Konzernchef Hidetoshi Shibata sagte am Montag, bis Ende dieser Woche werde Renesas in der beschädigten Fabrik eine Kapazität von 30 Prozent erreichen, im Mai dann 100 Prozent. Weltweit herrscht aktuell ein Mangel an Halbleitern; Renesas ist ein wichtiger Lieferant von Chips für die Autoindustrie.

Bei dem Feuer in der Fabrik in Hitachinaka nahe der Hauptstadt Tokio waren 600 Quadratmeter des Werks zerstört worden. Die Ursache gilt nach wie vor als ungeklärt. Nicht nur die Regierung, auch Kunden wie Toyota boten Hilfe für den Wiederaufbau an.

ilo/jm