Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.370,72
    +106,16 (+0,74%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.942,62
    +21,35 (+0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    33.476,46
    -305,02 (-0,90%)
     
  • Gold

    1.809,40
    +7,90 (+0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0545
    -0,0014 (-0,14%)
     
  • BTC-EUR

    16.263,83
    -190,16 (-1,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    402,11
    -4,14 (-1,02%)
     
  • Öl (Brent)

    71,59
    +0,13 (+0,18%)
     
  • MDAX

    25.604,18
    +139,53 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.043,52
    +0,03 (+0,00%)
     
  • SDAX

    12.326,40
    +35,02 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    27.901,01
    +326,58 (+1,18%)
     
  • FTSE 100

    7.476,63
    +4,46 (+0,06%)
     
  • CAC 40

    6.677,64
    +30,33 (+0,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,62
    -77,39 (-0,70%)
     

In Japan praktizierte autologe Immunzelltherapie hilft nach einem Technologietransfer durch die GN Corporation jetzt dem Vinmec-Krankenhaus bei der Behandlung von Krebspatienten in Hanoi, Vietnam

Das in Japan hergestellte Hyperthermiesystem, das Krebspatienten zugutekommt, weckt das Interesse von Krebskliniken in anderen Ländern

TOKIO, October 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die Behandlung von Krebs mit eigenen Immunzellen, natürlichen Killerzellen (NK) und T-Zellen, die so genannte autologe immunverstärkende Zelltherapie (AIET), die zusammen mit konventioneller Chemotherapie, Strahlentherapie und Chirurgie verabreicht und in Japan seit langem praktiziert wird, wird nun im Vinmec-Krankenhaus, Hanoi, Vietnam, nach einem Technologietransfer durch die GN Corporation angeboten. Krebspatienten aus den Nachbarländern besuchen jetzt das Vinmec-Krankenhaus, um diese Behandlung zu erhalten. Bei der autologen Immunzelltherapie, die in Japan durch das Gesetz zur regenerativen Medizin in Japan geregelt ist, werden im Labor expandierte körpereigene Immunzellen ohne tierische Proteine oder genetische Manipulation verwendet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221002005088/de/

NK cells and T-cells in vitro culture method, without feeder cells or animal serum or genetic manipulation, for immune-cell therapy to cancer patients developed and practiced in Japan was tech-transferred to Vinmec Hospital, Hanoi, Vietnam, which was accomplished in phases viz., (i) Cell processing facility infrastructure and equipment advisory, (ii) Training of biotechnologists from Vietnam in Japan, (iii) On-site, technical support in Vinmec hospital lab by Japanese experts (iv) Educational seminars to physicians, oncologists and (v) Interaction with regulatory authority in Japan, the PMDA and MHLW; spearheaded by GNC Japan. Immune-cell therapy with Thermotron RF8-EX radiofrequency hyperthermia, when added to conventional cancer treatment, yields increase in survival of cancer patients. These safety proven treatments practiced for long in Japan to manage most of the solid tumours are of interest to many cancer hospitals overseas to add them to their existing oncology services. (Graphic: Business Wire)

Vorteile von AIET und Hyperthermie: Während die Überlebensrate von Krebspatienten durch die Ergänzung der konventionellen Behandlung mit einer Immunzelltherapie steigt, führt das in Japan entwickelte Hyperthermie-System zu einer weiteren Verbesserung der Krebsbehandlung, da es auf die Krebszellen abzielt, die bei einer höheren Temperatur von 42 Grad Celsius besonders anfällig für Schäden sind. Um diese zusätzlichen Krebsbehandlungen in Krankenhäusern im Ausland zu verbreiten, arbeitet GNC Japan mit Yamamoto Vinita, dem Hersteller von Thermotron zusammen. Thermotron, das erste in Japan zugelassene Hyperthermiegerät zur Behandlung bösartiger Tumore, wurde bisher in mehr als 300 Krankenhäusern in sechs Ländern installiert. Die neueste Version des Thermotron-RF8-EX ist ein eigenständiges System mit 8 MHZ-Radiofrequenz, das Elektroden unterschiedlicher Größe in Kombination verwendet, um oberflächliche und tief sitzende solide Tumore des gesamten Körpers mit Ausnahme von Auge und Gehirn zu behandeln.

Wesentliche Merkmale des Thermotron RF8-EX:

Krankenhäuser in Japan, die diese Krebstherapien anbieten, nehmen Patienten aus dem Ausland zur Behandlung auf. In jüngster Zeit haben Krebskrankenhäuser im Ausland Interesse daran gezeigt, diese beiden Therapien in ihre bestehenden Systeme für die Krebsbehandlung in der klinischen Onkologie aufzunehmen.

Die Leistungen der GN Corporation bei der Wertschöpfung japanischer Technologien durch interdisziplinäre Interaktion, die Entwicklung neuartiger Lösungen für das Gesundheitswesen und die weltweite Verbreitung wurden von der japanischen Regierung im offiziellen YouTube-Kanal des Büros des Premierministers von Japan, im JETRO-Portal Invest in Japan und in einer von der japanischen Regierung gesponserten Reportage in Bloomberg veröffentlicht.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221002005088/de/

Contacts

Samuel JK Abraham
info@gncorporation.com