Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.476,43
    -32,76 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.257,98
    +16,86 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.926,01
    -127,93 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.877,70
    -53,10 (-2,75%)
     
  • EUR/USD

    1,0798
    -0,0113 (-1,04%)
     
  • BTC-EUR

    21.609,62
    -84,06 (-0,39%)
     
  • CMC Crypto 200

    535,42
    -1,43 (-0,27%)
     
  • Öl (Brent)

    73,23
    -2,65 (-3,49%)
     
  • MDAX

    29.778,59
    -30,33 (-0,10%)
     
  • TecDAX

    3.338,57
    +2,59 (+0,08%)
     
  • SDAX

    13.494,83
    -5,62 (-0,04%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.901,80
    +81,64 (+1,04%)
     
  • CAC 40

    7.233,94
    +67,67 (+0,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.006,96
    -193,86 (-1,59%)
     

Jahrescharts: "Layla" war der erfolgreichste Song 2022

Verneigung vor allen "Partyschlager-Verrückten": DJ Robin und Schürze haben den Song des Jahres 2022 geliefert. (Bild: © 2022 Summerfield Records x Universal Music GmbH)
Verneigung vor allen "Partyschlager-Verrückten": DJ Robin und Schürze haben den Song des Jahres 2022 geliefert. (Bild: © 2022 Summerfield Records x Universal Music GmbH)

DJ Robin (26) und Schürze haben es geschafft: Ihr Ballermann-Hit "Layla" ist nicht nur der Skandal-Song des Jahres, sondern auch der erfolgreichste Hit 2022 geworden. Das ermittelten die Offiziellen Deutschen Single-Jahrescharts von GfK Entertainment.

Der Song, der mit seinem derben Text wochenlang für Schlagzeilen sorgte, stand neun Wochen an der Chartspitze, erhielt Dreifach-Gold-Status und wurde über 143 Millionen Mal gestreamt. Für seinen Erfolg erhält das Duo nun den "Nummer 1 Award" für das Jahr 2022 und freut sich: "Wir haben beide immer noch Angst, dass uns jemand aufweckt und sagt, es sei alles nur ein Traum gewesen!" Es sei ein unglaubliches Jahr gewesen, bedankten sich die beiden Musiker bei "all den Partyschlager-Verrückten".

Auf dem zweiten Platz der Single-Jahrescharts landen die Glass Animals mit "Heat Waves", dahinter Rapper Luciano (28) mit "Beautiful Girl", den vierten Platz besetzt die Texanerin Gayle (18) mit "abcdefu". Ed Sheeran (31) komplettiert die Top 5 mit seinem Hit "Shivers".

Rammstein ganz vorne bei den Album-Jahrescharts

Insgesamt finden sich in den Single-Jahrescharts rund ein Drittel deutschsprachige Acts. In den Album-Jahrescharts sind es sogar über die Hälfte. Auch hier steht eine deutsche Band an der Spitze: Rammstein haben mit "Zeit" mit Abstand das erfolgreichste Album des Jahres 2022 herausgebracht. Dieses hat mittlerweile Dreifach-Gold-Status erreicht und sich über 340.000 Mal verkauft. Zudem ist es mit fünf Wochen das am längsten an der Spitze platzierte Album des Jahres.

Hinter Rammstein landet Helene Fischer (38) mit ihrem Album "Rausch", danach folgen ABBA mit ihrem Album "Voyage", Platz vier besetzt Taylor Swift (32) mit "Midnights". Das letzte Album in den Top 5 liefert Harry Styles (28) mit "Harry's House". Das meistverkaufte HipHop-Album des Jahres kommt von Kontra K (35): "Für den Himmel durch die Hölle" schafft es auf den siebten Platz.