Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    15.556,65
    +12,26 (+0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,88
    +20,58 (+0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,03 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.807,00
    -5,60 (-0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,1891
    +0,0016 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    33.218,73
    -2.127,69 (-6,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    962,82
    +12,92 (+1,36%)
     
  • Öl (Brent)

    72,89
    -1,06 (-1,43%)
     
  • MDAX

    35.211,36
    +64,45 (+0,18%)
     
  • TecDAX

    3.679,66
    -1,71 (-0,05%)
     
  • SDAX

    16.538,28
    +7,12 (+0,04%)
     
  • Nikkei 225

    27.781,02
    +497,43 (+1,82%)
     
  • FTSE 100

    7.072,54
    +40,24 (+0,57%)
     
  • CAC 40

    6.658,85
    +46,09 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,62 (-0,71%)
     

ITM ernennt Dr. Sabine Daugelat zum Chief Operating Officer

·Lesedauer: 2 Min.

GARCHING & MÜNCHEN, Deutschland, July 06, 2021--(BUSINESS WIRE)--ITM AG, ein führendes radiopharmazeutisches Unternehmen, gab heute die Ernennung von Dr. Sabine Daugelat zum Chief Operating Officer (COO) für die klinische Entwicklung von ITM bekannt. Dr. Daugelat hat über 18 Jahre Erfahrung in der Pharma- und Biotech-Industrie und war zuvor als Executive Director, Head of Project Leadership bei Pieris Pharmaceuticals tätig. Bei ITM wird sie die operative Verantwortung und Leitung der klinischen Entwicklungsprogramme des Unternehmens mit dem Ziel übernehmen, die umfangreiche präzisionsonkologische Pipeline weiter auszubauen.

„Sabine hat eine langjährige Erfahrung und großen Erfolg im operativen Geschäft und Projektmanagement innerhalb der Life-Science-Industrie und wir heißen sie bei ITM herzlich willkommen", sagte Steffen Schuster, CEO von ITM. „Wir sind überzeugt, dass ITM von ihrer Expertise in der Leitung erfolgreicher Entwicklungsprogramme, die sie sowohl in Pharma- als auch Biotech-Unternehmen erworben hat, profitieren wird. Damit wird Sabine uns helfen, das Potenzial unserer umfangreichen präzisionsonkologischen Pipeline für schwer behandelbare Krebsindikationen weiter auszubauen."

„ITM hat für seinen Hauptproduktkandidaten, der sich gerade in der laufenden Phase-III-Studie COMPETE befindet, bereits vielversprechende Daten in der vorausgegangenen Phase-II-Studie vorgelegt. Ich bin davon überzeugt, dass das Unternehmen sich an der Schwelle wichtiger Fortschritte befindet, die dazu beitragen werden, ITMs Ansatz zur Entwicklung einer neuen Generation zielgerichteter Radiopharmazeutika zur Behandlung von Krebs weiter zu validieren. ITMs innovative Pipeline zielgerichteter Radiotherapeutika und -diagnostika basiert auf der Kombination hochwertiger Radioisotope mit tumorspezifischen Zielmolekülen und hat ein enormes Potenzial im Bereich der Präzisionsonkologie. Ich freue mich, ITM zu diesem Zeitpunkt der Unternehmensentwicklung beizutreten", kommentiere Dr. Sabine Daugelat.

Vor ihrer Tätigkeit bei ITM war Dr. Daugelat als Executive Director, Head of Project Leadership bei Pieris Pharmaceuticals beschäftigt. Dort war sie für die strategische und operative Planung aller Projekte in Bezug auf die Wirkstoffentwicklung der Anticalin®-Plattform zuständig. Zuvor war Dr. Daugelat als Senior Global Program Team Director bei Sandoz Biopharmaceuticals tätig. In dieser Position entwickelte sie eine Reihe an Biosimilars, einschließlich onkologischer Medikamente wie Zessly® (Biosimilar infliximab), das zusammen mit einem externen Partner entwickelt wurde und begleitete dessen Zulassung durch die Europäische Kommission. Des Weiteren arbeitete Dr. Daugelat in unterschiedlichen Positionen bei Novartis Pharma Clinical Operations. Sie promovierte in Immunologie an der Universität Ulm.

- Ende -

Über ITM Isotopen Technologien München

ITM, ein 2004 gegründetes, privates radiopharmazeutisches Biotech-Unternehmen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten, Ärzte und Partner mit den bestmöglichen Radiotherapeutika und - diagnostika zu versorgen. Wir entwickeln und produzieren präzise Krebstherapien mit dazu passenden Diagnostika durch Kombination unserer erstklassigen medizinischen Radioisotope mit tumorspezifischen Zielmolekülen. Das Wohl des Patienten steht bei uns an erster Stelle, weshalb wir nur höchste Qualitätsstandards bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte gelten lassen. Mit fast zwei Jahrzehnten Expertise im Bereich Radioisotopenentwicklung, -herstellung und -vertrieb über unser globales Versorgungsnetzwerk möchten wir das große Potenzial der Nuklearmedizin voll ausschöpfen. Wir setzen alles daran, Krebspatienten ein besseres und längeres Leben zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.itm.ag.

ITM Isotopen Technologien München AG

Supervisory Board: Udo J Vetter (Chairman) - Executive Board: Steffen Schuster (CEO), Dr. Klaus Maleck (CFO) - Registered Office: Garching/Munich

District Court of Munich - Commercial Register 154 944 - Phone: +49 (0)89 329 8986 600 - Fax: +49 (0)89 329 8986 650 - Email: info@itm.ag

Tax Number: 143/100/82466 - VAT Number: DE813228901 - Deutsche Bank Freiburg - IBAN: DE52680700300022816300 - BIC: DEUTDE6F

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210706005256/de/

Contacts

ITM Firmenkontakt
Susanne Karlsson
Interim Head of Marketing & Communications
Telefon: +49 89 329 8986 152
E-Mail: susanne.karlsson@itm.ag

ITM Medienanfragen
Trophic Communications
Stephanie May oder Sophia Hergenhan
Telefon: +49 171 185 56 82
E-Mail: itm@trophic.eu

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.