Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.740,05
    -1.409,07 (-4,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

Italien: Unternehmen und Verbraucher deutlich zuversichtlicher

ROM (dpa-AFX) - Die Stimmung in italienischen Unternehmen und unter Verbrauchern hat sich im Mai deutlich aufgehellt. Die Unternehmensstimmung stieg von 97,9 Punkten im Vormonat auf 106,7 Zähler, wie das Statistikamt Istat am Donnerstag in Rom mitteilte. Das ist der höchste Stand seit rund drei Jahren. Die Erwartungen von Analysten wurden übertroffen.

Auch die Verbraucherstimmung hellte sich spürbar auf. Der entsprechende Indikator stieg von 102,3 Punkten im Vormonat auf 110,6 Zähler. Damit wurde das Niveau vor der Corona-Pandemie erreicht. Auch hier wurden die Analystenerwartungen übertroffen.