Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    27.732,66
    -237,56 (-0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    35.058,52
    -85,79 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    33.239,64
    +1.421,64 (+4,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,18
    +47,95 (+5,47%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.660,58
    -180,14 (-1,21%)
     
  • S&P 500

    4.401,46
    -20,84 (-0,47%)
     

ISAE-SUPAERO stellt neuen Specialized Master®-Studiengang vor

·Lesedauer: 2 Min.

TOULOUSE, Frankreich, June 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--Das Institut Supérieur de l'Aéronautique et de l'Espace (ISAE-SUPAERO) in Toulouse bietet ab sofort eine professionelle Zertifizierung in den Fachgebieten Künstliche Intelligenz und Data Science an, basierend auf dem Specialized Master's Degree® AIBT (Artificial Intelligence & Business Transformation). Das in Partnerschaft mit TBS Education und dem IRT Saint-Exupéry angebotene Teilzeit-Ausbildungsprogramm bereitet Fachkräfte, Auszubildende und junge Absolventen auf diesen neuen Beruf vor, der auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt ist.

Anmeldungen sind noch bis zum 15. September 2021 möglich.

Diese Zertifizierung wird ab dem neuen Studienjahr für Berufstätige, Auszubildende im Alter von 25 bis 30 Jahren sowie für junge Hochschulabsolventen (Bac+5) angeboten, die sich auf den Beruf "Projektmanager Künstliche Intelligenz und Data Science (MS)" vorbereiten möchten. Die Ausbildung ist mit der RNCP-Nummer 35609 zertifiziert und erfolgt ausschließlich in englischer Sprache. Diese Registrierung im Nationalen Verzeichnis durch France Compétences ermöglicht es Berufstätigen, ihr individuelles Lernkonto (Compte Personnel de Formation, CPF) für die Finanzierung ihrer Kompetenzentwicklung zu nutzen.

Der neue Master-Studiengang AIBT (Artificial Intelligence and Business Transformation) von ISAE-SUPAERO bietet in einem Wechselrhythmus die Möglichkeit, bis Oktober 2022 eine Ausbildung in einem Unternehmen zu absolvieren. Diese besteht aus 12 Modulen, von denen 3 von TBS Education und 2 vom IRT Saint-Exupéry vermittelt werden. Sie dauert 13 Wochen und verteilt sich auf die 9 Monate von Oktober 2021 bis Juni 2022. Zum Programm dieses Master-Studiengangs gehören die Vertiefung der technischen Fähigkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz (168 Unterrichtsstunden), im Bereich Business Transformation durch und für KI (119 Unterrichtsstunden), ein Anwendungsprojekt (63 Stunden) und 60 Stunden für Auszubildende und Studierende zum Thema Projektmanagement.

Eine Zertifizierung nach den Anforderungen der Industrie

Die Zahl der Arbeitsplätze, die mit künstlicher Intelligenz und Robotik zu tun haben, nimmt stetig zu. Dennoch tun sich die Hersteller immer noch schwer, neue Mitarbeiter mit diesem Profil einzuwerben.

Der Specialized Master®-Studiengang AIBT bereitet die Teilnehmer genau auf diese Marktanforderungen vor. Am Ende des Programms werden die Kandidaten, ausgestattet mit einer soliden KI-Kompetenz, in der Lage sein, Projekte zu leiten, bei denen diese neuen Technologien auf operativer, mittlerer oder strategischer Ebene eingesetzt werden, und Teams zu führen, die in den damit verbundenen neuen Berufen arbeiten, beispielsweise als Big-Data-Ingenieure, Datenanalysten, Data Miner und Data Scientists.

Dieses Ausbildungsprogramm besitzt das Label des Artificial and Natural Intelligence Toulouse Institute (ANITI) und wird von großen Industrieunternehmen wie Airbus, Apsys, Continental, Dassault Aviation und Safran unterstützt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210623005739/de/

Contacts

Leïla Colaud
leila.c@oxygen-rp.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.