Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 38 Minuten
  • Nikkei 225

    27.582,46
    +105,59 (+0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    32.432,08
    +194,55 (+0,60%)
     
  • Bitcoin EUR

    25.056,81
    -817,20 (-3,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    589,39
    -18,06 (-2,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.768,84
    -55,12 (-0,47%)
     
  • S&P 500

    3.977,53
    +6,54 (+0,16%)
     

Iran International TV Channel schließt Londoner Studios unter Berufung auf Sicherheitsbedrohungen

  • Die Metropolitan Police erklärt, dass die Bedrohungen aus dem Ausland inzwischen so groß sind, dass sie die Gefahr für das Personal und die Öffentlichkeit nicht länger eingrenzen können.

  • Iran International TV hat seinen 24-Stunden-Rundfunk in sein Washington DC Studio verlegt

  • Er ist weiterhin in Betrieb und es wird keine Unterbrechung im Service geben

LONDON, 19. Februar 2023 /PRNewswire/ -- Nach einer deutlichen Verschärfung der staatlichen Drohungen aus dem Iran und auf Anraten der Metropolitan Police hat Iran International TV widerwillig seine Londoner Studios geschlossen und den Sendebetrieb nach Washington DC verlegt. Die Station wird weiterhin unterbrechungsfrei von Washington DC aus betrieben.

Die Bedrohungen waren so angestiegen, dass es nicht mehr möglich war, die Mitarbeiter des Kanals und andere Mitarbeiter des Chiswick Business Parks und die breite Öffentlichkeit zu schützen.

Mahmood Enayat, General Manager von Iran International TV, sagte:
„Ich kann nicht glauben, dass es dazu gekommen ist. Ein ausländischer Staat hat die britische Öffentlichkeit auf britischem Boden so stark bedroht, dass wir handeln müssen. Lassen Sie uns klarstellen, dass dies nicht nur eine Bedrohung für unseren Fernsehsender, sondern die britische Öffentlichkeit insgesamt darstellt. Darüber hinaus ist dies ein Angriff auf die Werte Souveränität, Sicherheit und freie Meinungsäußerung, die das Vereinigte Königreich immer hochgehalten hat.

Unsere Journalisten sind Tag und Nacht bestrebt, den 85 Millionen Menschen im Iran und seiner Diaspora die unabhängigen, unzensierten Nachrichten zu liefern, die sie verdienen.

Wir lassen uns nicht zum Schweigen bringen. Wir werden weiterhin ausstrahlen.

Wir sind nicht entmutigt".

Hinweise an die Redaktion

  • Diese Entscheidung erfolgt nach monatelangen vermeintlichen Drohungen der iranischen Regierung und ihrer Vertreter gegenüber Iran International TV

  • Im November 2022 warnte die Metropolitan Police vor unmittelbaren und glaubwürdigen Bedrohungen für das Leben der Journalisten von Iran International TV

  • Der Hauptsitz von Iran International TV in Chiswick wurde seitdem befestigt und unter bewaffnete Aufsicht gestellt.

  • Am Montag, dem 13. Februar 2023 wurde ein Mann im Zusammenhang mit der Überwachung unseres Hauptquartiers wegen terroristischer Straftaten angeklagt und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft

Über Iran International TV:

  • Iran International TV mit Sitz in London ist der führende unabhängige 24/7 Nachrichtenkanal und bedient ein Publikum von über 30 Millionen unter der iranischen Bevölkerung und der globalen Diaspora.

  • Iran International TV ist der vertrauenswürdige und angesehene Anbieter von unvoreingenommenen und unzensierten Nachrichten und Analysen im Iran.

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/iran-international-tv-channel-schlieWt-londoner-studios-unter-berufung-auf-sicherheitsbedrohungen-301750418.html