Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 43 Minuten
  • DAX

    14.412,62
    +29,26 (+0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.949,33
    +13,82 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    33.849,46
    -497,57 (-1,45%)
     
  • Gold

    1.769,70
    +14,40 (+0,82%)
     
  • EUR/USD

    1,0395
    +0,0051 (+0,49%)
     
  • BTC-EUR

    15.894,43
    +141,32 (+0,90%)
     
  • CMC Crypto 200

    389,79
    +9,50 (+2,50%)
     
  • Öl (Brent)

    78,91
    +1,67 (+2,16%)
     
  • MDAX

    25.609,41
    +8,44 (+0,03%)
     
  • TecDAX

    3.068,25
    -5,21 (-0,17%)
     
  • SDAX

    12.285,51
    -45,64 (-0,37%)
     
  • Nikkei 225

    28.027,84
    -134,99 (-0,48%)
     
  • FTSE 100

    7.537,85
    +63,83 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.689,76
    +24,56 (+0,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.049,50
    -176,86 (-1,58%)
     

iOmx Therapeutics gibt Ernennung von drei neuen Aufsichtsratsmitgliedern bekannt

DGAP-News: iOmx Therapeutics AG / Schlagwort(e): Personalie
iOmx Therapeutics gibt Ernennung von drei neuen Aufsichtsratsmitgliedern bekannt
20.07.2022 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

iOmx Therapeutics gibt Ernennung von drei neuen Aufsichtsratsmitgliedern bekannt


Martinsried / München, 20. Juli 2022 - iOmx Therapeutics AG, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das Krebstherapeutika auf der Basis von neuen Immun-Checkpoint-Targets entwickelt, gab heute die Ernennung von drei neuen Aufsichtsratsmitgliedern bekannt. Matthias Kromayer, Ph.D., Managing Partner bei MIG Capital und einer der erfahrensten deutschen Risikokapitalgeber im Bereich Life Sciences, Michael Burgess, M.B.Ch.B., Ph.D., ein hoch angesehener Experte für pharmazeutische Forschung und Entwicklung im Bereich Onkologie, und Rainer Kramer, Ph.D., ein sehr erfahrener Pharma- und Biotech-Dealmaker, wurden zu neuen Mitgliedern des Aufsichtsrats ernannt.

Der Aufsichtsrat besteht nun aus sechs Mitgliedern, unverändert bleiben: Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Gerald H. Moeller, Ph.D., ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Boehringer Mannheim, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Henrijette Richter, Ph.D., Managing Partner bei Sofinnova, und Vorstandsmitglied Rainer Strohmenger, M.D., Managing Partner bei Wellington Partners.

„Wir freuen uns Matthias Kromayer, Mike Burgess und Rainer Kramer im Aufsichtsrat willkommen heißen zu dürfen", sagte Dr. Gerald H. Moeller, Aufsichtsratsvorsitzender von iOmx Therapeutics. „Mit ihren vielfältigen Erfahrungen in der globalen Biotech- und Pharmabranche werden sie wertvolle Beiträge leisten, wenn wir unsere spannende Plattform und Pipeline von neuen Immun-Checkpoint-Programmen weiterentwickeln. An vorderster Stelle steht unser Produktkandidat OMX-0407, ein „first-in-class“, oral verabreichter SIK3-Inhibitor, dessen klinische Entwicklung gegen Ende dieses Jahres starten wird. Die von uns entwickelten neuartigen Checkpoint-Inhibitoren haben das Potenzial, die dem Tumor innewohnenden Resistenzmechanismen gegen Immunangriffe aufzubrechen und die Lücken in der derzeitigen Krebsimmuntherapie zu schließen.“

Matthias Kromayer, Ph.D., ist Managing Partner bei MIG Capital, wo er den Bereich Life Sciences verantwortet. Er war an mehreren Exits von Biotech-Unternehmen beteiligt, darunter drei IPOs, zwei davon an der Nasdaq (BioNTech, Immatics). Vor seiner Tätigkeit bei MIG war er geschäftsführender Gesellschafter einer Strategieberatung im Bereich Life Sciences. Darüber hinaus verfügt er über unternehmerische Expertise beim Aufbau und der Leitung von Unternehmen in- und außerhalb des Life-Sciences-Sektors.

Michael Burgess, M.B.Ch.B., Ph.D., hat über 20 Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung onkologischer Arzneimittel. Derzeit ist er Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von SpringWorks Therapeutics sowie Mitglied der Aufsichtsgremien bei Turnstone Biologics und Synlogic Therapeutics. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen in der Forschung, frühen Entwicklung und klinischen Pharmakologie bei Bristol-Myers Squibb, Roche Pharmaceuticals und Eli Lilly inne.

Rainer Kramer, Ph.D., verfügt über drei Jahrzehnte Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie. Er ist Chief Business Officer bei dem Nasdaq-gelisteten Immuntherapeutika-Unternehmen Immatics, wo er den Bereich Unter-nehmensentwicklung und strategische Allianzen verantwortet. Im Laufe seiner Karriere hat Rainer Kramer zahlreiche strategische Partnerschaften und Lizenzverträge abgeschlossen und war in Forschung, Geschäftsentwicklung und anderen Unternehmensfunktionen bei Firmen wie Amgen, MorphoSys, Jerini, Shire und Signature Diagnostics tätig. 

Über iOmx Therapeutics
iOmx Therapeutics (www.iomx.com) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von „first-in-class“ Krebsimmuntherapien konzentriert, die auf neu entdeckte, von Krebszellen gekaperte Immun-Checkpoints abzielen. Mithilfe seiner iOTarg™-Hochdurchsatz-Screening-Plattform hat iOmx eine Reihe von proprietären tumorassoziierten Immun-Checkpoints der nächsten Generation identifiziert und baut eine präklinische Pipeline vielversprechender Arzneimittelkandidaten auf, die das Potenzial haben, Krebserkrankungen zu behandeln, die gegen derzeit verfügbare Immuntherapien resistent sind. Das führende Programm des Unternehmens, IMT-07, zielt auf SIK3, eine immun-protektive Kinase, bei verschiedenen soliden Tumoren. iOmx wurde 2016 basierend auf der Arbeit seiner wissenschaftlichen Gründer Dr. Philipp Beckhove, und Dr. Nisit Khandelwal, am Deutschen Krebsforschungszentrum gegründet und wird von internationalen Life-Science-Investoren wie Wellington Partners, Sofinnova Partners und M Ventures sowie MIG Capital und Athos Biopharma unterstützt. iOmx hat seinen Sitz in Martinsried/München, Deutschland.

Kontakt
MC Services AG
Katja Arnold, Julia von Hummel, Shaun Brown
T: +49(0)89 2102280
iomx@mc-services.eu


20.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this