Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.018,33
    -272,68 (-0,93%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • BTC-EUR

    31.734,27
    -950,14 (-2,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    938,10
    -31,78 (-3,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     
  • S&P 500

    4.221,86
    -1,84 (-0,04%)
     

INVESTBANK startet Kreditkarte der nächsten Generation für Jordanien mit der globalen Abwicklungsplattform von i2c

·Lesedauer: 3 Min.

Durch die Zusammenarbeit kann die Geschäftsbank innovative Kreditprogramme bereitstellen und Dienstleistungen über eine einzige agile Plattform erwerben

i2c Inc., ein führender Anbieter von digitaler Zahlungs- und Bankentechnologie, gab heute eine Partnerschaft mit INVESTBANK bekannt, einer führenden Bank für die Bereitstellung innovativer Finanzlösungen in Jordanien. Die Plug-and-Play-Plattform von i2c ermöglicht der Bank die Ausgabe und den Erwerb von Krediten.

Durch diese Zusammenarbeit wird die INVESTBANK in der Lage sein, ihrem Portfolio an Privatkunden moderne Kreditkartenprogramme anzubieten sowie Kreditkartenprogramme für ihre gewerblichen Kunden in der gesamten Region zu verwalten. Die funktionsreiche Lösung bietet Endbenutzern Zugriff auf die Verwaltung digitaler Konten, virtuelle Karten, kontaktlose Zahlungen und Treueprogramme – unter anderem, um den modernen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Die Bank wird außerdem ein intelligentes, Cloud-basiertes POS-Akquisitionsprogramm für ihre Geschäftskunden starten, das von i2c ermöglicht wird.

„Wir freuen uns, mit der INVESTBANK zusammenzuarbeiten und ihr Engagement für die Bereitstellung moderner Bankerfahrungen für ihre Kunden zu unterstützen", sagte Aurangzaib Khan, General Manager der MEA-Region bei i2c. „Initiativen wie diese sind Vorreiter der Digital-First-Revolution im Nahen Osten und ein hervorragendes Beispiel für die Arten von Innovationen, die durch die Zusammenarbeit mit Fintech möglich sind."

„Durch die Partnerschaft mit i2c können wir disruptive Funktionen anbieten, um die modernen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, und zwar über eine Plattform der nächsten Generation, die flexibel genug ist, um unseren weltbekannten personalisierten Bankansatz weiterhin zu priorisieren", sagte Muntaser Dawwas, CEO der INVESTBANK – Jordanien. „Darüber hinaus bietet uns der flexible Tech-Stack von i2c eine zuverlässige Grundlage, um einem Markt, der für diese Innovationen bereit ist, sichere und leistungsstarke Zahlungsprodukte anzubieten."

„i2c ist stolz darauf, mit FIs weltweit zusammenzuarbeiten, um erstklassige Lösungen und Infrastrukturen bereitzustellen, die Teams die Innovationskraft sowie die Zuverlässigkeit und Stabilität verleihen, die regulierte Institute verlangen", sagte Amir Wain, CEO von i2c. „Wir freuen uns darauf, 20 Jahre dieser globalen Erfahrung in die INVESTBANK einzubringen, um ihren Kunden innovative und flexible Zahlungsprogramme zu ermöglichen."

Die INVESTBANK ist seit ihrer Gründung als Geschäftsbank um das 700-fache gewachsen und möchte ihr kontinuierliches Wachstum durch moderne Zahlungsprodukte unterstützen.

Über INVESTBANK – Jordanien

Die INVESTBANK wurde 1982 gegründet und bietet integrierte Bankdienstleistungen in Jordanien an. Sie beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter in zwölf Filialen in Großstädten in ganz Jordanien. Die INVESTBANK erfüllt die Bedürfnisse ihrer Kunden durch: Bankdienstleistungen für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie Einzelpersonen, Vermögensverwaltung und Anlagen. Zu den Tochterunternehmen der INVESTBANK gehören AL IMDAD, AL MAWARED for Brokerage, TAMKEEN for Financial Leasing, AL TAS-HEELAT for SMEs, Consumer and Islamic Finance, BINDAR Trading and Investment for Islamic Finance und TAKHSEEM for Factoring Services.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.investbank.jo oder unter: + 962 6 500 1515.

Facebook: https://www.facebook.com/INVESTBANKJO

Instagram: http://instagram.com/investbankjo

Twitter: https://twitter.com/InvestbankJo

Über i2c Inc.

i2c ist ein weltweit tätiger Anbieter von hochgradig konfigurierbaren Zahlungs- und Banking-Lösungen. Über die firmeneigene „Building Block"-Technologie von i2c können Kunden bequem, rasch und kostengünstig ein umfassendes Sortiment von Lösungen für Kredit-, Debit- und Prepaid-Karten, Kredite und Anderes erstellen. i2c bietet unvergleichliche Flexibilität, Agilität, Sicherheit und Verlässlichkeit auf der Grundlage einer einzigen globalen SaaS-Plattform. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley. Die Technologie der nächsten Generation von i2c unterstützt Millionen von Benutzern in mehr als 200 Ländern und Hoheitsgebieten sowie in allen Zeitzonen. Weitere Informationen finden Sie auf www.i2cinc.com, und folgen Sie uns unter @i2cinc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210524005309/de/

Contacts

Heather Clifton
Chief Marketing Officer
media@i2cinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.