Blogs auf Yahoo Finanzen:

Internetfirma Unister engagiert Ex-Datenschützer

Leipzig (dapd). Die in die Kritik geratene Leipziger Internetfirma Unister hat für die Überarbeitung ihrer Verträge und Onlineportale prominente Unterstützung gefunden. Ab sofort berät der frühere sächsische Datenschutzbeauftragte Thomas Giesen die Unister Holding, wie das Unternehmen am Freitag in Leipzig mitteilte und damit einen Bericht der "Leipziger Volkszeitung" bestätigte. Als Konzernbevollmächtigter für Datenschutz unterstütze der 66-jährige Rechtsanwalt den Datenschutzbeauftragten Frank Hillmer.

"Es reizt mich, die Dinge in Ordnung zu bringen", sagte Giesen der "Leipziger Volkszeitung". Unister erklärte, in der Internetbranche seien nicht alle Fragen rund um den Datenschutz beantwortet. Daher wolle das Unternehmen mit den besten und erfahrensten Köpfen auf diesem Fachgebiet zusammenarbeiten.

Gegen Unister laufen derzeit mehrere Ermittlungsverfahren. Die Generalstaatsanwaltschaft in Dresden wirft dem Unternehmen unter anderem unerlaubten Adresshandel und Steuerhinterziehung vor. Gegen mehrere Konzernmanager wird strafrechtlich ermittelt.

Giesen war zwölf Jahre lang Datenschutzbeauftragter in Sachsen. Anfang 2004 wurde er von Andreas Schurig abgelöst, der das Amt seitdem ausübt.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an

    Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.

  • Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege
    Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet.

  • Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter
    Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

    Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer.

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »