Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 14 Minuten
  • Nikkei 225

    28.066,29
    +618,28 (+2,25%)
     
  • Dow Jones 30

    34.021,45
    +433,79 (+1,29%)
     
  • BTC-EUR

    40.483,88
    -1.611,02 (-3,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.342,65
    -45,26 (-3,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.124,99
    +93,31 (+0,72%)
     
  • S&P 500

    4.112,50
    +49,46 (+1,22%)
     

Interactive Brokers begrüßt Michael McClain und meldet Ausscheiden von Andrew Naughton

·Lesedauer: 3 Min.

Die Interactive Brokers Group (Nasdaq: IBKR), ein weltweit operierendes Börsenmaklerunternehmen, meldete heute erfreut den Eintritt von Michael McClain als Director of Client Operations für Nordamerika. McClain berichtet direkt an CEO Milan Galik und ist im Chicagoer Büro von IBKR tätig. In seiner neuen Rolle wird sich McClain auf die lückenlose Strategie des Unternehmens für die Erweiterung der Kundendienstleistungen konzentrieren, um die rapide Ausdehnung des Geschäfts voranzutreiben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210426005985/de/

Michael McClain (Photo: Business Wire)

McClain übernimmt die Zuständigkeitsbereiche von Andy Naughton, der in den Ruhestand tritt. In seiner 15-jährigen Laufbahn bei IBKR hat Naughton in einem Zeitraum dynamischer Erweiterung maßgeblich am Aufbau unserer Kompetenzen des Bereichs Client Operations mitgewirkt. Wir danken ihm sehr herzlich für seine bedeutenden Beiträge zu unserem Geschäft, für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Mission und für seine Freundschaft. Wir wünschen Andy Naughton alles Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand.

„Wir können uns glücklich schätzen, einen so hochkarätigen Nachfolger wie Mike McClain für den umfangreichen Zuständigkeitsbereich von Andy Naughton zu finden", sagte Milan Galik, Interactive Brokers CEO. „Mike freut sich auf die Herausforderung, unseren Kundendienst in einem Zeitraum mit rasantem Wachstum zu optimieren, noch dazu in einem Kundenstamm, der von aktiven, professionellen Händlern bis hin zu Gelegenheitsinvestoren reicht und die Bedeutung von hochwertiger Handelsausführung und niedrigen Margenraten kennt."

Vor seiner Tätigkeit für IBKR war Michael McClain Managing Director und General Manager of Equities Clearing Business bei der Depository Trust & Clearing Corporation (DTCC) mit Schwerpunkt auf der Marktinfrastruktur im Nachhandelsbereich für die globale Finanzdienstleistungsbranche. Dort war er direkt für das tägliche Management von Aktien-Clearing-Tätigkeiten für Transaktionen an den wichtigsten US-Börsen und anderen Wertpapierhandelsplätzen verantwortlich. Davor war er 15 Jahre lang bei der Options Clearing Corporation (OCC), dem weltweit größten Anbieter von Derivat-Clearing, wo er im Lauf seiner Karriere mehrere Positionen bekleidete. Michael McClain besitzt einen MBA-Abschluss der Northwestern University – Kellogg School of Management und einen Bachelor-Abschluss in Information Systems Management der Lewis University.

Wir begrüßen Michael McClain sehr herzlich und freuen uns auf das fortgesetzte Wachstum des Client Services Teams.

Über Interactive Brokers Group, Inc.:

Die Interactive Brokers Group und ihre verbundenen Gesellschaften tätigen rund um die Uhr automatisierte Handelstransaktionen und bieten Depotservices für Wertpapiere, Rohstoffe und Devisen an über 135 Märkten in zahlreichen Ländern und Währungen über einen einzigen IBKR Integrated Investment Account für Kunden rund um den Globus. Wir betreuen Privatanleger, Hedge-Fonds, proprietäre Handelsgruppen, Finanzberater und Introducing Broker. Dank unserer vierzigjährigen Erfahrung in den Schwerpunktbereichen Technologie und Automatisierung sind wir in der Lage, unseren Kunden eine einzigartige, ausgereifte Plattform zur Verfügung zu stellen, über die sie ihre Investmentportfolios verwalten können. Wir sind bestrebt, unseren Kunden vorteilhafte Ausführungspreise, optimale Tools für das Risiko- und Portfoliomanagement, bestmögliche Recherche-Funktionen und hochwertige Investitionsprodukte zu niedrigen Preisen oder kostenlos anzubieten, damit sie exzellente Kapitalrenditen erzielen. Laut „Barron’s Best Online Broker Review" vom 26. Februar 2021 ist Interactive Brokers mit fünf von fünf möglichen Sternen die Nummer 1 aller Online-Broker.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210426005985/de/

Contacts

Für Interactive Brokers Group, Inc.
Medien: Yani Pena, media@ibkr.com