Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    15.429,41
    -79,78 (-0,51%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.225,76
    -15,36 (-0,36%)
     
  • Dow Jones 30

    34.053,94
    -39,02 (-0,11%)
     
  • Gold

    1.929,10
    -1,70 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0942
    +0,0031 (+0,28%)
     
  • BTC-EUR

    21.506,87
    -406,02 (-1,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    537,37
    -7,94 (-1,46%)
     
  • Öl (Brent)

    76,14
    +0,26 (+0,34%)
     
  • MDAX

    29.682,72
    -126,20 (-0,42%)
     
  • TecDAX

    3.326,56
    -9,42 (-0,28%)
     
  • SDAX

    13.437,37
    -63,08 (-0,47%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.851,47
    +31,31 (+0,40%)
     
  • CAC 40

    7.160,95
    -5,32 (-0,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.200,82
    +384,50 (+3,25%)
     

Inter Mailand gewinnt nach 3:0-Sieg über den Erzrivalen AC Mailand die Supercoppa Italiana

Weiteres internationales Sportereignis in Saudi-Arabien

RIAD, Saudi-Arabien, January 19, 2023--(BUSINESS WIRE)--Der amtierende italienische Pokalsieger Inter Mailand besiegte vor mehr als 50.000 Zuschauern im King Fahd International Stadium in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad den amtierenden Meister der Serie A, den AC Mailand, mit 3:0 und gewann damit das dritte Finale des in Saudi-Arabien ausgetragenen Superpokals.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230119005371/de/

Inter Milan crowned with Italian Super Cup after a 3-0 win over arch-rivals AC Milan (Photo: AETOSWire)

Seine Exzellenz, der stellvertretende Sportminister Badr bin Abdulrahman Al-Qadi, und Lorenzo Cassini, der Präsident der italienischen Fußballliga, verliehen Inter Mailand gestern den Titel des italienischen Superpokalsiegers. Die Veranstaltung wurde vom saudi-arabischen Sportministerium im Rahmen der Sportveranstaltungen der zweiten Saison in Diriyah durchgeführt.

Unter den Augen einer großen Zuschauermenge und in Anwesenheit verschiedener internationaler und lokaler Medien erzielte Dimarco zu Beginn der ersten Halbzeit das erste Tor, bevor Džeko mit dem zweiten Tor die Führung von Inter ausbaute. In der zweiten Halbzeit erzielte Martínez das dritte Tor für Inter und sicherte seiner Mannschaft damit den Sieg und den Titel der Supercoppa – zum zweiten Mal in Folge und zum siebten Mal in der Geschichte von Inter Mailand.

Inter Mailand ist nach Juventus Turin und Lazio Rom, die den Pokal zuvor in Dschidda bzw. in Riad gewonnen hatten, der dritte Club, der die italienische Supercoppa in Saudi-Arabien gewinnt.

Diese von Saudi-Arabien ausgerichtete Großveranstaltung ist Teil der internationalen Sportwettkämpfe und -veranstaltungen, die während der Saison „Diriyah 2022" stattfinden und vom Sportministerium organisiert werden, um die Vision des Landes für das Jahr 2030 zu verwirklichen. Die Ausrichtung der spektakulärsten und größten internationalen Sportveranstaltungen ist eine der Initiativen des Programms zur Verbesserung der Lebensqualität und soll den Besuchern der Diriyah-Saison ein besonderes Erlebnis bieten.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230119005371/de/

Contacts

Dany Abadie – Geschäftsführer
dany.abadie@squidnomad.com