Deutsche Märkte schließen in 8 Minuten

INSTANT GROUP AG: Signifikate Umsatz- und Gewinnsteigerung für 2020

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: INSTANT GROUP AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Sonstiges
05.11.2020 / 14:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

INSTANT GROUP AG: Signifikate Umsatz- und Gewinnsteigerung für 2020
Die INSTANT GROUP AG konnte im Jahresverlauf 2020 ihr Geschäftsmodell weiter festigen sowie Umsatz und Ertrag signifikant steigern.

Bisheriger Geschäftsverlauf und Ausblick auf das Gesamtjahr 2020
Bereits im ersten Halbjahr 2020 zeichneten sich signifikante Zuwächse ab, die zuletzt weiter ausgebaut werden konnten. Bis Ende Oktober 2020 wurden Umsatzerlöse in Höhe von ca. 2 Mio. Euro erwirtschaftet. Daraus ergibt sich ein Periodengewinn von über 800 T€ (EBIT). Aufgrund vollzogener Umstrukturierungen sind die Zahlen nicht mit den Vorjahreswerten vergleichbar. Mit Blick auf das Geschäftsjahr 2020 könnte, bei gleichbleibendem Marktumfeld und Ausbleiben größerer Marktverwerfungen, eine weitere Steigerung des Jahresgewinns bis zum Jahresende möglich sein.

"Die Konzentration auf langjährige Kernkompetenzen hat 2020 den entscheidenden Unterschied gemacht. Die Aktienmärkte zeigten sich im Verlauf des Kalenderjahres äußerst volatil. Viele kapitalmarktorientierte Investoren und Unternehmer nutzten die Marktverwerfungen, versuchten Fehler aus der vorherigen Krise zu vermeiden und haben sich nicht lange mit Käufen und Maßnahmen zurückgehalten. Gerade die Märkte für Handelsaufnahmen, Kapitalmaßnahmen sowie für Fusionen und Übernahmen sind stark in Bewegung geraten, hieran haben wir aufgrund unserer Ausrichtung partizipiert.  Bei der INSTANT GROUP haben insbesondere die Geschäftsbereiche Börseneinführungen, Eigenhandel sowie die fortlaufende Begleitung der Portfoliounternehmen einen wesentlichen Beitrag geleistet", so Reiner Ehlerding, Vorstand der INSTANT GROUP AG.

Ausblick
Auch für das Geschäftsjahr 2021 geht der Vorstand davon aus, dass sich Investoren und Unternehmer mit ihren Geschäftsmodellen weiterhin auf wiedererstarkende Kapitalmärkte vorbereiten werden, so dass auch im kommenden Jahr die Geschäftsbereiche der INSTANT GROUP hieran stark profitieren könnten.

Zur Geschäftstätigkeit der INSTANT GROUP AG:
Die INSTANT GROUP AG (ISIN DE0005418404) ist seit über 20 Jahren am Kapitalmarkt tätig und hält Beteiligungen an Unternehmen mit branchenübergreifenden, nachhaltigen Geschäftsmodellen.


Die Tochtergesellschaft INSTANT IPO SE organisiert als Kapitalmarktpartner vielfältige Varianten eines direkten Kapitalmarktzugangs (Börseneinführungen), betreut Emittenten bei der Erfüllung ihrer Folgepflichten und begleitet sie bei der Umsetzung ihres Wachstums (z.B. Kapitalmaßnahmen, Segmentwechsel). Neben etablierten Unternehmen zählen auch Start-ups sowie Unternehmer mit innovativen sowie disruptiven Geschäftsmodellen zum Mandantenkreis der INSTANT-Unternehmensgruppe. Das Leistungsspektrum reicht vom traditionellen Börsengang (IPO) über kostengünstige Handelsaufnahmen (DPO) oder zeitsparende Börsenmanteltransaktionen (Reverse IPO, Reverse Takeover, RTO) bis hin zu einem individuellen Secure Token Offering (STO). Eine Übersicht zum gesamten Dienstleistungsspektrum der INSTANT-Unternehmensgruppe ist unter www.instant.group abrufbar.

Kontakt:
INSTANT GROUP AG
Innere Wiener Str. 14
81667 München

Tel.: 089/54578552
E-Mail: info@instant.group
Internet: www.instant.group
ISIN: DE0005418404
WKN: 541840
Börsen: Freiverkehr Berlin, München, Stuttgart


05.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this