Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 20 Minuten
  • Nikkei 225

    28.762,35
    -109,43 (-0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    33.912,44
    +151,39 (+0,45%)
     
  • BTC-EUR

    23.697,06
    -477,67 (-1,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    570,69
    -20,07 (-3,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.128,05
    +80,87 (+0,62%)
     
  • S&P 500

    4.297,14
    +16,99 (+0,40%)
     

Insempra gibt strategische Investition in Solena Materials bekannt

Strategische Investition zur Unterstützung der Gründung von Solena Materials, einer Ausgliederung des Imperial College London, das die Entwicklung synthetischer Fasern für hochfeste, intrinsisch nachhaltige Bekleidung beschleunigt

MÜNCHEN, July 26, 2022--(BUSINESS WIRE)--Insempra, ein Biotechnologieunternehmen, das Hersteller dabei unterstützt, hochwertige, naturnahe Produkte im Einklang mit der Natur zu produzieren, hat heute eine strategische Investition in Solena Materials Ltd („Solena") bekannt gegeben. Solena, ein Spin-out des Imperial College London mit Spezialisierung auf synthetische Biologie, entwickelt synthetische Proteine für hochfeste textile Faserstoffe.

Die Investition wird Insempra, vormals Origin.Bio, dabei helfen, seine Strategie der Erschließung neuer Technologien zur Verbesserung des biologischen Produktionsprozesses zu beschleunigen, um natürliche hochwertigere Produkte zu erzeugen und die regenerative Revolution voranzutreiben. Solena wird ein wesentlicher Teil der Plattform von Insempra sein, um leistungsstarke, intrinsisch nachhaltige Zusatzstoffe für eine breite Palette von Branchen zu liefern.

Solena nutzt Computational Design, um neue Klassen synthetischer Proteine für hochfeste textile Faserstoffe zu entwickeln, die große Mengen an kinetischer Energie absorbieren. Insempra wird die Entwicklung und Produktion dieser synthetischen Proteine in großindustriellem Maßstab beschleunigen und bessere, biobasierte Lösungen für petrochemisch hergestellte, nicht biologisch abbaubare Materialien oder aus der Natur oder von Tieren entnommene Fasern wie Seide anbieten, die gegenwärtig in der Textil- und Bekleidungsindustrie verwendet werden. Diese Technologie reduziert darüber hinaus andere Umweltauswirkungen, wie etwa die Zunahme des Mikroplastik-Aufkommens in den Gewässern aufgrund des Waschens petrochemisch hergestellter Textilien.

Jens Klein, Gründer und CEO von Insempra und CEO von Solena Materials, kommentiert: „Wir sind sehr erfreut über diese Investition in das Unternehmen Solena, die dazu beitragen wird, die Umsetzung unseres marktbezogenen Ansatzes zu beschleunigen, um intrinsisch nachhaltige Zusatzstoffe zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Beschleunigung der Entwicklung und Produktion dieses einzigartigen synthetischen Proteins zur Entwicklung maßgeschneiderter hochfester Fasern für eine Vielzahl von Anwendungen."

Dr. James MacDonald, Erfinder, Mitbegründer und CTO von Solena Materials, ergänzt: „Das Team und ich sind sehr zuversichtlich, dass wir diese Technologie nun zu ihrem großartigen Erfolg führen können."

Professor Paul Freemont vom Imperial College London, fügt an: „Diese Investition von Insempra bestätigt das Potenzial unserer Technologie zur grundlegenden Weiterentwicklung hochfester Textilien und ihrer Lieferketten. Gemeinsam können wir unser synthetisches biologisches Potenzial erschließen, um eine neue Klasse nachhaltigerer Fasertechnologien zu entwickeln, zu produzieren und zu fertigen."

Insempra, ein Mitbegründer von Solena, wird alleiniger Aktionär von Solena sein, einem Unternehmen, das aus dem Translation & Innovation Hub (I-HUB) des Imperial College in White City (London) hervorgegangen ist. Das Management Board von Solena wird Dr. James MacDonald von Solena, Professor Paul Freemont und Professor Milo Shaffer vom Imperial College London sowie Jens Klein und Andreas Heyl von Insempra umfassen.

Über Insempra

Insempra ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das Unternehmen in die Lage versetzt, erstklassige, naturnahe Produkte zu erzeugen. Wir kombinieren Biowissenschaft und Technologie, um im Hinblick auf neue und bessere Produkte weiter zu wachsen.

Seit zu langer Zeit haben sich die Unternehmen stets auf chemische Industrialisierungsprozesse und Petrochemikalien verlassen, welche die begrenzten Ressourcen unseres Planeten dezimieren. Deshalb sind wir bestrebt, die regenerative Revolution voranzutreiben, um in großem Maßstab im Einklang mit der Natur produzieren zu können.

Unter Leitung eines handverlesenen Teams hoch motivierter Biologen, Technologen und Unternehmer ist Insempra stets bereit, eine neue Denkschule und Geistesrichtung gemeinschaftlichen Handelns zu erschaffen. Nun ist der richtige Zeitpunkt, um das Gleichgewicht zwischen Mensch und unserem Planeten wiederherzustellen. Wir warten nicht mehr auf den bevorstehenden Wandel. Wir leiten das notwendige Wachstum für eine bessere Zukunft ein.

Weitere Informationen über Insempra finden Sie unter insempra.bio

Über Solena Materials

Solena ist ein Entwickungsunternehmen für Proteinmaterialien . Wir nutzen weltweit führendes Computational Design, maschinelles Lernen und Automatisierungen zur Beschleunigung der Entwicklung von auf eine Reihe von Sektoren ausgerichteter maßgeschneiderter Materialien, von der Textil- und Modebranche bis hin zur Medizintextilienbranche. Unsere neuen proteinbasierten Fasern werden aus der Natur gewonnene Materialien, wie etwa Seide und petrochemisch hergestellte Materialien ersetzen, um eine neue Welt biologisch abbaubarer, funktionaler und nachhaltiger intelligenter Materialien für Verbraucher, Industrie und unseren Planeten zu schaffen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220725005758/de/

Contacts

FTI Consulting
Ann Bartling/Michael Trace

Tel.: +44 (0)20 3727 1000
insempra@fticonsulting.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.