Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    38.704,03
    +221,92 (+0,58%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.837,62
    -558,64 (-0,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.337,68
    -51,72 (-3,72%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     
  • S&P 500

    5.487,03
    +13,80 (+0,25%)
     

InQuik und CMC machen sich gemeinsam für Innovationen im Brückenbau stark

DENVER, June 06, 2024--(BUSINESS WIRE)--Commercial Metals Company (CMC), ein Fortune-500-Anbieter von Lösungen im Bauwesen, und InQuik Inc., ein innovatives Brückenunternehmen, gaben bekannt, dass sie eine strategische Partnerschaft zur Bereitstellung der bahnbrechenden InQuik-Brücken-Lösung in den USA eingegangen sind, mit der qualitativ hochwertige, langlebige Brücken für Gemeinden zugänglicher und erschwinglicher werden.

Die in Australien ansässige InQuik Group lizenziert ihr geistiges Eigentum an CMC, damit das Unternehmen die InQuik-Brücken-Lösung in den USA im Rahmen eines Exklusivvertrags produzieren und vertreiben kann. Mit diesem Schritt werden die Stärken beider Unternehmen zur Förderung von Wachstum und Innovation gebündelt.

WERBUNG

„Die Partnerschaft versetzt InQuik in die Lage, die beträchtliche Präsenz und die hohen Produktionskapazitäten von CMC zu nutzen und damit seine Möglichkeiten zur schnellen Bereitstellung dieser innovativen Lösungen zu verbessern", so Logan Mullaney, President von InQuik. „Mit dem Infrastruktur-Know-how von CMC und der Spitzentechnologie von InQuik ist die Partnerschaft für beide Seiten ausgesprochen vorteilhaft."

CMC ist ein innovativer Lösungsanbieter, der zum Aufbau einer stärkeren, sichereren und nachhaltigeren Welt beiträgt. Über ein ausgedehntes Produktionsnetzwerk mit Standorten hauptsächlich in den USA und Mitteleuropa bietet CMC Produkte und Technologien zur Deckung des kritischen Bewehrungsbedarfs des globalen Bausektors an. Die Lösungen von CMC unterstützen das Baugewerbe in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen, darunter Infrastruktur, Nichtwohngebäude, Wohngebäude, Industriegebäude sowie Energieerzeugung und -übertragung.

„Bei den Produkten von InQuik handelt es sich um technisch ausgereifte Systeme mit hohem Mehrwert, die das Lösungsportfolio von CMC für die Bauindustrie erweitern", so Michael Doucet, Senior Vice President der Emerging Businesses Group von CMC. „Durch die Partnerschaft von CMC und InQuik werden Brückeneigner in Lage versetzt, ihre Gelder optimal nutzen, indem sie schneller, kostengünstiger und effizienter Brücken bauen".

InQuik entwickelt und produziert ein modulares Komponentensystem zur Beschleunigung des Baus von Brücken aus Beton. Das transportfreundliche System bietet eine Brückenlebensdauer von 100 Jahren und reduziert gleichzeitig den Arbeitsaufwand am Einsatzort und auch die Transportkosten, womit einige der größten Herausforderungen der heutigen Bauindustrie und des Wiederaufbaus der US-Infrastruktur angegangen werden. Dies sorgt für eine schnellere und kostengünstigere Umsetzung von qualitativ hochwertigen Betonbrückenbauvorhaben unter Einhaltung aller Normen.

Der Federal Infrastructure Investment and Jobs Act 2023 und das Bridge Investment Program bieten eine einmalige Gelegenheit für die Finanzierung von Brückenbauvorhaben. Mit den zusätzlich für neue Bauprojekte bereitgestellten 550 Mrd. US-Dollar wird die Branche dank der transformativen Innovationleistung des InQuik-Systems in die Lage versetzt, mehr Bauvorhaben erfolgreich durchzuführen.

Über InQuik

InQuik wurde von der Familie Mullaney zur Vermarktung ihres revolutionären, patentierten Bausystems gegründet. Mithilfe der selbsttragenden modularen Komponenten von InQuik lässt sich der Bau von Betonkonstruktionen wie Brücken, Gebäuden, Bootsstegen und Bunkern beschleunigen. Leicht zu transportieren und vor Ort einfach und sicher zu montieren, ermöglicht das alle Normen erfüllende System eine schnellere und kostengünstigere Umsetzung von Bauvorhaben in höchster Qualität.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240605758074/de/

Contacts

Wenn Sie weitere Informationen über die Partnerschaft oder über CMC und InQuik wünschen, können Sie mit diesen wie folgt Kontakt aufnehmen:

CMC

InQuik