Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 2 Minuten
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,25 (+0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,92 (+0,21%)
     
  • BTC-EUR

    52.302,54
    -505,74 (-0,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,70 (-3,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     
  • S&P 500

    4.544,90
    -4,88 (-0,11%)
     

Innovative Industrial Properties: Top-Deal für Top-Dividendenwachstum

·Lesedauer: 2 Min.
Multibagger Aktien
Multibagger Aktien

Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) hat zuletzt definitiv mit spannenden Schlagzeilen auf die eigenen Qualitäten aufmerksam gemacht. Das Management des Real Estate Investment Trusts steigerte die eigene Dividende erneut um 7 % im Quartalsvergleich. Beziehungsweise um 28 % im Jahresvergleich. Zwei Zahlen, die eines zeigen: Es handelt sich bei der Aktie definitiv um einen Dividendenwachstums-Champ.

Das zeigt erneut, dass Innovative Industrial Properties Wachstum an vielen Fronten besitzt und sich der Ansatz des Cannabis-REIT auszahlt. Die Foolishe Frage ist und bleibt allerdings: Kann sich das Wachstum auf diesem Niveau halten? Eine überaus interessante Frage, auf die der Real Estate Investment Trust jetzt selbst eine Antwort gibt.

Innovative Industrial Properties: Top-Deal!

Wie wir mit Blick auf Innovative Industrial Properties jetzt festhalten können, gibt es einen neuen Deal im Kontext des Real Estate Investment Trust. So hat das Management zum 20. September bereits verkündet, eine weitere Immobilie zu kaufen. Für rund 1,53 Mio. US-Dollar übernimmt der REIT ein Grundstück und eine Immobilie in Missouri.

Der Wert der Transaktion ist jedoch größer. So errichtet der zukünftige Mieter CPC of Missouri, eine Tochtergesellschaft von Calyx Peak, ein Industriegebäude, das 83.000 Quadratfuß groß sein soll. Für dieses Gebäude hat der Real Estate Investment Trust Erstattungen in Höhe von 26,72 Mio. US-Dollar an den Mieter bewilligt. Damit beläuft sich der Wert der Transaktion auf 28,25 Mio. US-Dollar.

Mit dieser Transaktion erobert Innovative Industrial Properties bereits den 19. US-amerikanischen Bundesstaat. Zudem feiert das Management die 75. Immobilie, die zum Portfolio des Real Estate Investment Trust gehört. Im Rahmen eines langfristigen Mietvertrags dürften in Zukunft wieder stabile Umsätze und Funds from Operations lauern. Vor allem insofern ist das ein interessanter Deal.

Basis für Dividendenwachstum und mehr!

Innovative Industrial Properties legt auch mit diesem Schritt die Basis für weiteres Wachstum. Es ist erneut die Mischung aus kleinem Portfolio und weiterem Zukauf, die ein gewisses Potenzial für den Real Estate Investment Trust besitzt. Mit Blick auf die derzeitigen 75 Immobilien ist die Ausgangslage noch immer vergleichsweise klein.

Allerdings ist das nicht alles: Ein solides operatives Wachstum dürfte außerdem die Basis für weiteres Dividendenwachstum sein. Weitere Zukäufe dürften Funds from Operations und Umsätze je Aktie konsequent wachsen lassen. Auch erneut höhere Dividenden könnten eine Folge sein.

Wichtig ist ebenfalls für Foolishe Investoren: Mit inzwischen 75 verschiedenen Immobilien ist die Ausgangslage inzwischen außerdem diversifizierter. Sollte es mal zu einem Leerstand kommen, dürften die Auswirkungen mit einem breiteren Portfolio begrenzter sein. Auch insofern ist jeder Zukauf eine gute Neuigkeit. Nicht nur mit Blick auf das Wachstum. Nein, sondern auch wenn wir die Diversifikation und defensive Klasse in den Fokus rücken.

Der Artikel Innovative Industrial Properties: Top-Deal für Top-Dividendenwachstum ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.