Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.704,42
    -34,39 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.064,14
    -8,31 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,21 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.419,80
    +34,30 (+1,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0872
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.609,56
    +1.651,70 (+2,75%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.369,64
    -4,20 (-0,31%)
     
  • Öl (Brent)

    80,00
    +0,77 (+0,97%)
     
  • MDAX

    27.441,23
    -67,24 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.431,21
    -12,82 (-0,37%)
     
  • SDAX

    15.162,82
    -4,48 (-0,03%)
     
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,88 (-0,34%)
     
  • FTSE 100

    8.420,26
    -18,39 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    8.167,50
    -20,99 (-0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,35 (-0,07%)
     

Infobip schließt Partnerschaft mit Bolt, um sichere Mitfahrgelegenheiten anzubieten

Erweiterung der Authentifizierung um eine Omnichannel-Ebene mit RCS Business Messaging

VODNJAN, Kroatien, May 08, 2024--(BUSINESS WIRE)--Bei Bolt, dem führenden Anbieter von Mitfahrgelegenheiten (Ride-Sharing), haben Sicherheit und Innovation für Fahrer und Kunden oberste Priorität. Das Unternehmen prüfte deshalb Optionen für die Bereitstellung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) über Rich-Media-Kanäle, die ein reibungsloses Markenerlebnis bieten könnten. Die Wahl fiel auf RCS Business Messaging, wobei SMS als Backup-Kanal für eine reibungslose Omnichannel-Lösung über die globale Kommunikationsplattform Infobip dient.

Die Partnerschaft von Infobip mit Google und den Mobilfunknetzbetreibern (Telefónica, Vodafone und Deutsche Telekom) in Deutschland ermöglichte Bolt die Integration von RCS Business Messaging in den Vertriebskanal-Mix des Unternehmens. Bolt bietet seinen Fahrern und Kunden jetzt ein ansprechendes Authentifizierungserlebnis mit dem Vorteil einer End-to-End-Verschlüsselung in folgenden Phasen:

WERBUNG
  • Onboarding: Meldet sich ein neuer Fahrer oder Kunde für die Dienste von Bolt an, kann zur Verifizierung seiner Telefonnummer ein Einmalpasswort (One-Time Password, OTP) per RCS Business Messaging verschickt werden.

  • Passwort-Reset: Sollte ein Fahrer sein Passwort vergessen haben, kann er einen Reset-Vorgang auslösen. Ein OTP kann sicher per RCS Business Messaging an das Telefon des Fahrers gesendet werden, um es zu verifizieren, bevor er ein neues Passwort wählen kann.

  • Aktualisierungen der Registrierung: Für Aktionen, die zusätzliche Sicherheit erfordern, beispielsweise das Verlinken einer neuen Zahlungsart, kann Bolt ein OTP per RCS Business Messaging versenden, um die Identität des Benutzers zu bestätigen, bevor die Änderung abgeschlossen wird.

André Ludgero, Product Manager bei Bolt, sagte: "Als ein transformatives Unternehmen in der Ride-Hailing-Branche hat Bolt seinen Fahrern und Kunden schon immer innovative und sichere Erlebnisse geboten. Die reibungslose Authentifizierung von Fahrern und Kunden ist entscheidend für den Erhalt des Markenvertrauens. Deshalb haben wir uns entschlossen, unseren Fahrern und Kunden ein Omnichannel-Authentifizierungserlebnis mittels RCS Business Messaging und SMS als Backup-Kanal für OTPs zu bieten. Das Versenden von OTPs über RCS Business Messages mit Infobip Authenticate schafft eine zusätzliche Sicherheitsebene aufgrund des verifizierten Profils und der Möglichkeit, unser Logo hinzuzufügen. Der Omnichannel-Ansatz sorgt für die garantierte OTP-Zustellung und fördert mit jeder Anmeldung das Vertrauen und die Markenliebe."

Weitere Informationen: https://www.infobip.com/blog/securing-on-demand-ride-sharing-and-food-delivery

Über Infobip

Infobip ist eine globale Cloud-Kommunikationsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, den Kunden während des gesamten Kaufprozess zu begleiten. Hier werden auf einer einzigen Plattform Omnichannel-Interaktionen, Nutzerauthentifizierung und ein Kontaktzentrum geboten. Diese Infobip-Lösungen helfen Unternehmen und Partnern, die Komplexität der Verbraucherkommunikation zu meistern und so Geschäftswachstum zu erzielen und die Kundenbindung zu stärken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240508742038/de/

Contacts

Marcelo Nahime
Infobip Global Public Relations Manager
marcelo.nahime@infobip.com