Deutsche Märkte geschlossen

INDUS Holding AG: Pressemitteilung zur Aufsichtsrats-Wahl bei der INDUS-Hauptversammlung

DGAP-News: INDUS Holding AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
INDUS Holding AG: Pressemitteilung zur Aufsichtsrats-Wahl bei der INDUS-Hauptversammlung
03.05.2022 / 15:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Wahl zum Aufsichtsrat bei INDUS-Hauptversammlung

  • Größte Aktionärin Versicherungskammer schlägt Barbara Schick als neues Aufsichtsratsmitglied vor

  • INDUS-Aufsichtsrat unterstützt Vorschlag

Bergisch Gladbach, 03. Mai 2022 - Bei der ordentlichen virtuellen Hauptversammlung der INDUS Holding AG am 31. Mai 2022 steht ein neues Aufsichtsratsmitglied zur Wahl. Barbara Schick, stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, wird als Nachfolgerin von Isabella Pfaller vorgeschlagen. Ein entsprechendes Ergänzungsverlangen der Versicherungskammer, die 17,7 % des Aktienkapitals der INDUS Holding AG hält, ist INDUS zugegangen. Der Aufsichtsrat unterstützt einstimmig den Vorschlag der Versicherungskammer.

"Mit Frau Schick stellt sich eine hochqualifizierte Kandidatin und Finanzexpertin zur Wahl, die wir gerne als neue Vertreterin der Anteilseigner für den INDUS-Aufsichtsrat empfehlen", sagt Jürgen Abromeit, Aufsichtsratsvorsitzender der INDUS Holding AG. Isabella Pfaller, die seit 2018 Mitglied im INDUS-Aufsichtsrat ist, hat ihr INDUS-Aufsichtsratsmandat mit Wirkung zur Beendigung der diesjährigen Hauptversammlung niedergelegt. Abromeit: "Frau Pfaller möchte ich im Namen des Aufsichtsrates herzlich für ihren Einsatz und die vertrauensvolle und sehr gute Zusammenarbeit danken."

Einen Lebenslauf der vorgeschlagenen Kandidatin Barbara Schick finden Sie unter www.indus.de/investor-relations/hauptversammlung.

 

Über die INDUS Holding AG:

Die 1989 gegründete INDUS Holding AG mit Sitz in Bergisch Gladbach ist ein führender Spezialist für nachhaltige Unternehmensbeteiligung und -entwicklung im deutschsprachigen Mittelstand. Der Branchenfokus umfasst Bau / Infrastruktur, Fahrzeugtechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Medizin-/Gesundheitstechnik sowie Metalltechnik. Als wachstumsorientierter Finanzinvestor unterstützt INDUS ihre aktuell 47 Beteiligungen mit langfristiger Ausrichtung in ihrer unternehmerischen Entwicklung. Seit 1995 ist die Mittelstandsholding im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (DE0006200108) und erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von rund 1,74 Mrd. Euro. Mehr Informationen zu INDUS unter www.indus.de.


Kontakt:
Nina Wolf & Dafne Sanac Öffentlichkeitsarbeit & Investor Relations

INDUS Holding AG
Kölner Straße 32
51429 Bergisch Gladbach

Tel +49 (0) 022 04 / 40 00-73
Tel +49 (0) 022 04 / 40 00-32
E-Mail presse@indus.de
E-Mail investor.relations@indus.de
www.indus.de


03.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

INDUS Holding AG

Kölner Straße 32

51429 Bergisch Gladbach

Deutschland

Telefon:

+49 (0)2204 40 00-0

Fax:

+49 (0)2204 40 00-20

E-Mail:

indus@indus.de

Internet:

www.indus.de

ISIN:

DE0006200108

WKN:

620010

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Wiener Börse

EQS News ID:

1341951


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.