Deutsche Märkte geschlossen

INDEX-MONITOR: Siemens Energy ab heute im MDax - Sieben Wechsel im SDax

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Siemens Energy <DE000ENER6Y0> ist von diesem Montag (21. Dezember) an MDax <DE0008467416>-Mitglied. Weichen muss dafür der Leasinganbieter Grenke <DE000A161N30>, wie die Deutsche Börse Anfang Dezember bekannt gegeben hatte. Im Dax <DE0008469008> bleibt hingegen alles beim Alten.

Durch den Abstieg von Grenke in den SDax <DE0009653386> verliert Tele Columbus <DE000TCAG172> seinen Platz im Nebenwerte-Index. Darüber hinaus gibt es dort weitere Änderungen: Der Online-Broker Flatex <DE000FTG1111>, der Rüstungselektronikhersteller Hensoldt <DE000HAG0005>, die Online-Möbelhändler Home24 <DE000A14KEB5> und Westwing <DE000A2N4H07>, der Biodieselhersteller Verbio <DE000A0JL9W6> sowie der Autozulieferer ElringKlinger <DE0007856023> sind nun dort zu finden.

Dafür scheiden - neben Tele Columbus - die folgenden Unternehmen aus: der Autozulieferer Leoni <DE0005408884>, der Finanzdienstleister Wüstenrot & Württembergische <DE0008051004>, der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori <DE0005878003>, der UV-Technologiespezialist Dr. Hönle <DE0005157101>, der IT-Dienstleister Secunet <DE0007276503> sowie der Autowaschanlagen-Hersteller Washtec <DE0007507501>.