Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 10 Minuten
  • Nikkei 225

    39.173,15
    +368,50 (+0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    39.411,21
    +260,88 (+0,67%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.892,81
    -1.165,94 (-2,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.268,82
    +19,70 (+1,58%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.496,82
    -192,54 (-1,09%)
     
  • S&P 500

    5.447,87
    -16,75 (-0,31%)
     

INDEX-MONITOR: Hochtief für Vantage Towers im MDax erwartet - Vossloh im SDax

FRANKFURT (dpa-AFX) -In den zwei wichtigsten Indizes unterhalb des Leitindex Dax DE0008469008, dem MDax DE0008467416 und SDax DE0009653386, stehen im Monat Mai überraschend einige Wechsel an.

Über einen unerwartet raschen Aufstieg in den Index der mittelgroßen Werte darf sich am kommenden Mittwoch laut Luca Thorißen, Index-Experte bei der Investmentbank Stifel Europe, voraussichtlich der Baukonzern Hochtief DE0006070006 freuen. Er ist es nun, der wohl den Platz des Mobilfunkmastbetreibers Vantage Towers DE000A3H3LL2 einnehmen wird, wie Thorißen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Freitag sagte.

Vantage hatte am Donnerstag seinen Abschied von der Frankfurter Wertpapierbörse bekannt gegeben und wird daher vom 10. Mai an auch nicht mehr Mitglied im MDax sein. Als Nachfolger wurde tags zuvor noch der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar DE000A0DJ6J9 von Thorißen genannt.

Doch SMA wird bereits einen Tag zuvor, am Dienstag, 9. Mai, in den Index direkt unterhalb des Dax aufgenommen. Der überraschende Ausschluss des Wirkstoffforschers Evotec DE0005664809 aus dem MDax macht es möglich.

WERBUNG

Wegen eines Cyberangriffs konnte Evotec seinen testierten Geschäftsbericht nicht fristgerecht veröffentlichen. Das zog gemäß den Regeln der Deutschen Börse den Index-Ausschluss nach sich. Der Bericht wird nun laut Evotec für Mitte Mai erwartet, was eine Rückkehr in den MDax bereits im Monat Juni möglich machen würde.

Da für SMA Solar, wie von der Deutschen Börse am Vorabend bekannt gegeben, die Aktie des Halbleiterausrüsters Süss Microtec DE000A1K0235 auch schon am Dienstag in den SDax aufrücken wird, erwartet Thorißen für Hochtief am Mittwoch nun die Rückkehr des Bahntechnikunternehmens Vossloh DE0007667107 in den Index der kleineren Werte.

Wichtig sind Indexänderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann.