Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.212,34
    +1.252,72 (+2,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.396,37
    +83,75 (+6,38%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

INDEX-MONITOR: Aroundtown und United Internet werden aus Stoxx 600 entfernt

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) -In den großen europäischen Indizes, dem EuroStoxx 50 EU0009658145 und dem Stoxx Europe 50 EU0009658160, bleibt im Juni alles beim Alten. Im breiten Stoxx Europe 600 EU0009658202 dagegen wird es insgesamt acht Wechsel geben, wie die Index-Tochter Qontigo der Deutschen Börse am Donnerstag nach Handelsschluss informierte. Aus der Dax-Familie, bestehend aus Dax, MDax, SDax und TecDax, müssen der Immobilienkonzern Aroundtown LU1673108939 und der Internetprovider United Internet DE0005089031 ihre Plätze räumen.

Sämtliche Änderungen treten am Montag, 19. Juni, in Kraft.

Wichtig sind sie vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (etwa physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann.