Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.467,23
    -790,02 (-2,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.134,61
    -233,86 (-0,66%)
     
  • BTC-EUR

    36.728,20
    -180,46 (-0,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    990,93
    -3,82 (-0,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.408,53
    -98,37 (-0,68%)
     
  • S&P 500

    4.552,07
    -25,04 (-0,55%)
     

INDEX-FLASH: Schwache Techwerte ziehen EuroStoxx und Cac 40 nach unten

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Montag zunehmend deutlicher geschwächelt. Insbesondere Technologieaktien gerieten unter Druck, da sich in den USA ungeachtet der bereits deutlichen Verluste an der technologielastigen Nasdaq-Börse erneut ein schwacher Handelsstart abzeichnet. Anleger sorgen sich, dass in Kürze erwartete steigende Leitizinsen in den USA den Schwung in der Wachstumsbranche ausbremsen könnten.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gab zuletzt um 0,6 Prozent auf 4281,39 Punkte nach und der Cac 40 <FR0003500008> in Paris verlor 0,5 Prozent auf 7182,13 Zähler. Dank der zahlreichen Öl- und Bergbauwerte im FTSE 100 <GB0001383545> hielt sich dieser indes stabil mit minus 0,1 Prozent auf 7481,54 Zähler.

Der europäische Branchenindex für Technologiewerte gab am frühen Nachmittag 2,0 Prozent ab und bildete damit das Schlusslicht unter den 19 Branchen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.