Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 11 Minuten
  • DAX

    13.877,59
    +60,98 (+0,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.804,74
    +15,12 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.912,44
    +151,39 (+0,45%)
     
  • Gold

    1.790,30
    -7,80 (-0,43%)
     
  • EUR/USD

    1,0150
    -0,0014 (-0,1421%)
     
  • BTC-EUR

    23.674,08
    -127,37 (-0,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    569,82
    -20,95 (-3,55%)
     
  • Öl (Brent)

    87,99
    -1,42 (-1,59%)
     
  • MDAX

    28.071,67
    +163,53 (+0,59%)
     
  • TecDAX

    3.183,86
    -4,45 (-0,14%)
     
  • SDAX

    13.214,82
    +36,71 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    28.868,91
    -2,87 (-0,01%)
     
  • FTSE 100

    7.532,39
    +23,24 (+0,31%)
     
  • CAC 40

    6.592,01
    +22,06 (+0,34%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.128,05
    +80,87 (+0,62%)
     

Implenia gewinnt zwei grosse und komplexe Immobilienprojekte in der Westschweiz

Implenia AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Implenia gewinnt zwei grosse und komplexe Immobilienprojekte in der Westschweiz
21.07.2022 / 07:00

Neubau Bürogebäude im Green Village in Genf | Wohn- und Gewerbe-Neubau Alleestrasse in Biel | Gesamtvolumen von über CHF 100 Mio. 

Glattpark (Opfikon), 21. Juli 2022 – Die Division Buildings von Implenia hat in der Westschweiz zwei attraktive Aufträge gewonnen. Die grossen und komplexen Immobilienprojekte mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit entsprechen der Strategie von Implenia und sind ein Beweis für die starke Positionierung als führender Bau- und Immobiliendienstleister in der Schweiz.

Neubau Bürogebäude Kyoto im Green Village in Genf
Anlagestiftung Swiss Life hat Implenia als Totalunternehmer mit der Erstellung des Bürogebäudes Kyoto im neuen Stadtteil Green Village auf dem Gelände des Ökumenischen Rats der Kirchen (World Council of Churches) in Genf beauftragt. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von mehr als CHF 60 Mio. und wird rund zwei Jahre dauern. Die Division Real Estate von Implenia ist mit der Entwicklung des Stadtteils Green Village beauftragt und auch die Realisation des Wohnhauses Montreal erfolgte bereits durch Implenia Division Buildings. Das Bürogebäude Kyoto umfasst zehn Stockwerke inklusive Erdgeschoss, die nach Wunsch des künftigen Mieters teilausgebaut werden. Nachhaltigkeit spielt bei der Entwicklung des Green Village eine zentrale Rolle, der Neubau strebt daher eine Zertifizierung nach SNBS an. Das Projekt wurde mit BIM geplant und die Ausführung erfolgt mit Lean Construction.

Wohn- und Gewerbeneubau Alleestrasse in Biel
Für den Bauherrn Meili Unternehmungen AG erstellt Implenia als Generalunternehmer zwei Ersatzneubauten mit fünf Vollgeschossen auf dem Gebiet Brühlstrasse Süd in Biel. Insgesamt sind 105 Mietwohnungen sowie im Erdgeschoss zur Strasse hin orientierte Dienstleistungsflächen in hohem architektonischem Standard geplant. Das Projekt resultiert aus einem Studienauftrag, der von der Meili Unternehmungen AG durchgeführt und von den Architekten Bart & Buchhofer AG gewonnen wurde. Der Massivbau mit hinterlüfteter Holzfassade wird mit Erdsonden, Wärmepumpe und grossflächiger Fotovoltaikanlage erstellt. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von CHF 42 Mio. und wird rund zweieinhalb Jahre dauern.

Kontakt für Medien:
Corporate Communications, T +41 58 474 74 77, communication@implenia.com 

 

Kontakt für Investoren und Analysten: 
Investor Relations, T +41 58 474 35 04, ir@implenia.com 

Investoren-Agenda:
17. August 2022: Halbjahresergebnis 2022, Analysten- und Medienkonferenz
1. März 2023: Jahresergebnis 2022, Analysten- und Medienkonferenz

Als führender Schweizer Bau- und Immobiliendienstleister entwickelt und realisiert Implenia Lebensräume, Arbeitswelten und Infrastruktur für künftige Generationen in der Schweiz und in Deutschland. Zudem bietet Implenia in weiteren Märkten Tunnelbau- und damit verbundene Infrastrukturprojekte. Entstanden 2006, blickt Implenia auf eine rund 150-jährige Bautradition zurück. Das Unternehmen fasst das Know-how aus hochqualifizierten Beratungs-, Entwicklungs-, Planungs- und Ausführungseinheiten unter einem Dach zu einem integrierten, multinational führenden Bau- und Immobiliendienstleister zusammen. Mit ihrem breiten Angebotsspektrum sowie der Expertise ihrer Spezialisten realisiert die Gruppe grosse, komplexe Projekte und begleitet Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Bauwerke. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden und ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichem Erfolg sowie sozialer und ökologischer Verantwortung im Fokus. Implenia mit Hauptsitz in Opfikon bei Zürich beschäftigt europaweit mehr als 8‘000 Personen und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von CHF 3,8 Mrd. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (IMPN, CH0023868554). Weitere Informationen unter implenia.com.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Implenia AG

Industriestrasse 24

8305 Dietlikon

Schweiz

Telefon:

+41 58 474 74 74

E-Mail:

info@implenia.com

Internet:

www.implenia.com

ISIN:

CH0023868554

Valorennummer:

A0JEGJ

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1402565


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.