Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 3 Minuten
  • DAX

    15.330,33
    +73,29 (+0,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.124,94
    +35,36 (+0,86%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,06 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.794,80
    +6,70 (+0,37%)
     
  • EUR/USD

    1,1293
    -0,0027 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    50.457,89
    +1.927,69 (+3,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.424,36
    -31,05 (-2,13%)
     
  • Öl (Brent)

    71,49
    +3,34 (+4,90%)
     
  • MDAX

    34.138,30
    +288,35 (+0,85%)
     
  • TecDAX

    3.832,17
    +10,34 (+0,27%)
     
  • SDAX

    16.459,02
    +151,32 (+0,93%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,92
    -467,70 (-1,63%)
     
  • FTSE 100

    7.117,48
    +73,45 (+1,04%)
     
  • CAC 40

    6.798,43
    +58,70 (+0,87%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,54 (-2,23%)
     

Impfstoff: 3 News von der Biontech-Aktie, Novavax-Aktie und Moderna-Aktie

·Lesedauer: 3 Min.
Biotech
Biotech

Biontech (WKN: A2PSR2) und Moderna (WKN: A2N9D9) haben bisher die wahrscheinlich wirksamsten COVID-19-Impfstoffe entwickelt, doch seit Biontechs Börsengang im Oktober 2019, sind nicht etwa die Aktien der mRNA-Hersteller, sondern die Novavax (WKN: A2PKMZ)-Wertpapiere am stärksten gestiegen.

Doch welche Gründe gibt es für die deutlich bessere Entwicklung? Novavax erforscht einen proteinbasierten Impfstoff. Er gehört zur Gruppe der Totimpfstoffe, die bereits seit langer Zeit erprobt sind. Viele Menschen könnten somit zukünftig den Novavax-Impfstoff vorziehen, wodurch höhere Gewinne als bei Moderna oder Biontech möglich sind. Zudem fiel die Impfstoff-Wirksamkeit bei Novavax mit über 93 % fast genauso hoch wie bei Biontech und Moderna aus.

Doch bisher besitzen Biontech und Moderna einen Vorsprung. Ihre Impfstoffe sind schon viele Monate zugelassen, während Novavax in vielen Ländern immer noch auf eine Zulassung wartet.

1. Biontech-Impfstoff mit weiterer Zulassungsempfehlung

Biontech hat mittlerweile für fast alle Altersgruppen Zulassungsstudien abgeschlossen. Heute (25.11.2021) erhielt das Unternehmen vom Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittel-Agentur einen positiven Bescheid für seinen mRNA-Impfstoff für die Altersgruppe fünf bis elf Jahre.

Da die Europäische Kommission meist der Empfehlung folgt, ist Comirnaty somit der erste Impfstoff, der bald bei Fünf- bis Elfjährigen in 27 EU-Ländern zum Einsatz kommt. Statt 30 werden hier allerdings nur zehn Mikrogramm im Abstand von 21 Tagen gegeben. In der Zulassungsstudie lag die Wirksamkeit, gemessen sieben Tage nach der zweiten Impfung, bei 90,7 %.

2. Moderna erhält Booster-Zulassung

Moderna hat in den USA von der Arzneimittelbehörde FDA die Zulassung für eine Auffrischungsimpfung bei Erwachsenen ab 18 Jahren erhalten. Er kann jetzt ebenfalls nach einer Erstimpfung mit einem anderen zugelassenen COVID-19-Impfstoff eingesetzt werden.

„Diese Notfallzulassung kommt zu einem kritischen Zeitpunkt, da wir in die Wintermonate eintreten und mit steigenden COVID-19-Fallzahlen und Krankenhausaufenthalten im ganzen Land konfrontiert sind. Wir danken der FDA für ihre Prüfung und sind zuversichtlich, dass eine 50-µg-Booster-Dosis von mRNA-1273 eine starke Immunantwort gegen COVID-19 auslöst“, so Modernas CEO Stéphane Bancel.

3. Novavax beantragt weitere Impfstoff-Zulassung

Novavax befindet sich mit seinem Impfstoff weltweit in rollierenden Zulassungsverfahren. Nur Indonesien und die Philippinen haben bereits eine Notfallzulassung erteilt. Nun beantragte das Unternehmen sie auch in Singapur. Die Prüfung kann je nach Datenvollständigkeit und Fragen-Beantwortungsgeschwindigkeit Wochen bis Monate in Anspruch nehmen.

In einer Studie mit etwa 30.000 Teilnehmern erzeugte der Impfstoff einen 100%igen Schutz vor einem mittelschweren bis schweren Verlauf. Dabei setzte Novavax zwei 0,5-ml-Dosen im Abstand von 21 Tagen ein. Singapur hatte sich bereits im Januar 2021 über eine Vorabkaufvereinbarung Novavax-Impfstoff-Dosen gesichert.

Der Artikel Impfstoff: 3 News von der Biontech-Aktie, Novavax-Aktie und Moderna-Aktie ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Moderna.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.