Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 23 Minuten
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,71 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    43.416,04
    -615,53 (-1,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,85 (-1,92%)
     
  • S&P 500

    4.538,43
    -38,67 (-0,84%)
     

Österreich-Impfpflicht, deutscher Lockdown? Politik greift durch

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Österreich wird ab Montag landesweit in einen Lockdown gehen, um den Auswirkungen des Rekordanstiegs bei Coronavirus-Fällen auf das Gesundheitssystem des Landes entgegenzutreten. Deutschland erwägt ähnliche Schritte.

Most Read from Bloomberg

Bundeskanzler Alexander Schallenberg kündigte nach einer gemeinsamen Sitzung mit den Landeshauptleuten (Ministerpräsidenten) der Alpenrepublick in Tirol zudem eine ab Februar geltende Verpflichtung für Covid-Impfungen an.

Die Schritte gehören zu den bisher drastischsten Maßnahmen eines westeuropäischen Landes, um der vierten Viruswelle Herr zu werden. Eine Inzidenz, die zu den höchsten der ganzen Welt gehört, hat in Österreich die Intensivstationen an den Rand der Kapazität gebracht. Deutschland steht inzwischen vor einem ähnlichen Stresstest. Der landesweite Lockdown in Österreich wird mindestens 20 Tage andauern. Derzeit ist geplant, dass er am 12. Dezember endet.

„Es gibt zu viele unter uns, die sich nicht solidarisch gezeigt haben“, sagte Kanzler Alexander Schallenberg. “Die Erhöhung der Impfrate ist der einzige Weg, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.”

Europäische Aktien gaben zuvor erzielte Gewinne nach den Meldungen größtenteils wieder ab, wobei Papiere aus der Reise- und Freizeitbranche besonders unter Druck kamen. Die Deutsche Lufthansa AG ging um 3,3% zurück. Gewinner eines möglichen Lockdowns notierten teils deutlich fester.

“Wir sind in einer Situation, in der wir nichts ausschließen sollten”, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf die Frage, ob ein weiterer Lockdown auch in Deutschland möglich sei.

“Ganz Deutschland ist ein großer Ausbruch”, sagte Lothar Wieler, der Chef des Robert-Koch-Instituts, am Freitag bei der Pressekonferenz mit Spahn. “Dies ist ein nationaler Notfall.”

Überschrift des Artikels im Original:

Austria to Lock Down, Impose Compulsory Covid Vaccinations

Most Read from Bloomberg Businessweek

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.