Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 23 Minuten
  • Nikkei 225

    29.682,66
    +39,97 (+0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    34.035,99
    +305,10 (+0,90%)
     
  • BTC-EUR

    52.839,68
    -2,35 (-0,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.402,06
    +21,11 (+1,53%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.038,76
    +180,92 (+1,31%)
     
  • S&P 500

    4.170,42
    +45,76 (+1,11%)
     

Immervision und Hanson Robotics kündigen an, dass „Sophia the Robot" bald eine neue Schwester namens JOYCE haben wird

·Lesedauer: 3 Min.

Neue Technologiepartner und Computer-Vision-Anwendungen werden die Fähigkeiten von JOYCE erweitern.

Immervision Inc. kündigte einen neuen Partner für JOYCE an, den weltweit ersten humanoiden Roboter, der die Computer-Vision-Community vereinen soll. Hanson Robotics Limited, Schöpfer des bekannten humanoiden Roboters „Sophia the Robot", wird mit JOYCE von Immervision zusammenarbeiten, um die maschinelle Wahrnehmung weiterzuentwickeln und menschenähnliches Sehen und mehr möglich zu machen.

Hanson Robotics wird sein von Sophia gesammeltes Know-how nutzen, um einen hochmodernen humanoiden Körper für JOYCE zu entwickeln. Dieser Körper wird mit einem visuellen Kortex ausgestattet sein, der auf dem panomorphen EYE von Immervision basiert, das mit drei Ultraweitwinkel-Panomorph-Kameras ausgestattet ist. Auch Sophia wird mit dem gleichen visuellen Kortex aufgerüstet werden.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Immervision im Rahmen des JOYCE-Projekts", sagt David Hanson, CEO von Hanson Robotics. „Ich glaube, dass eine leistungsfähige Computer Vision wie die von Immervision, kombiniert mit der verkörperten Kognition von sozialen Robotern wie Sophia und ihrer kleinen Schwester JOYCE, zu großen Fortschritten im Bereich der nützlichen KI und Robotik führen wird."

„Die Technologie, die für Sophia entwickelt und implementiert wurde, zeigt wirklich, wie weit vorne Hanson Robotics ist", sagt Pascale Nini, CEO von Immervision. „In Zusammenarbeit mit dem talentierten Team von David Hanson werden wir innovative Computer-Vision-Technologien von Drittanbietern in JOYCE integrieren und interessante neue Anwendungsfälle ermöglichen."

Immervision sucht aktiv nach weiteren Partnern, die sich der JOYCE-Partnerschaft anschließen möchten. Um die Zusammenarbeit zu erleichtern, wird Immervision ein Development Kit für Entwickler, Universitäten und Technologieunternehmen zur Verfügung stellen. Dieses Kit wird es den Partnern des JOYCE-Programms ermöglichen, zusätzliche Sensoren, Software und KI-Algorithmen hinzuzufügen, um JOYCEs Wahrnehmung und Verständnis ihrer Umgebung zu verbessern und so noch bestehende Computer-Vision-Probleme zu lösen.

Die Ausstattung von Maschinen mit einer Wahrnehmung auf menschlichem Niveau, insbesondere dem Sehen, wird einen erheblichen wirtschaftlichen Einfluss auf eine Vielzahl von Branchen haben. Immervision ermutigt die Computer-Vision-Community, sich an der JOYCE-Partnerschaft zu beteiligen, ihre Technologien zur Verbesserung von JOYCE einzusetzen und gemeinsam die Früchte einer aufregenden Zukunft zu ernten.

Maschinelle Wahrnehmung ist eine wahre Superkraft, die helfen kann, die Welt zu verändern.

Immervision (www.immervision.com) ist ein Unternehmen für maschinelles Sehen, das sich der Aufgabe verschrieben hat, Maschinen in die Lage zu versetzen, das menschliche Sehen zu übertreffen und so das volle Potenzial von KI zu erschließen.

Hanson Robotics (www.hansonrobotics.com) ist ein KI- und Robotik-Unternehmen, das sich der Entwicklung von Maschinen mit sozialer Intelligenz widmet, die unsere Lebensqualität verbessern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210325005906/de/

Contacts

Immervision
Nicole Conley, nicole.conley@taniscomm.com

Hanson Robotics
Cyndy Sandor, cyndy.sandor@hansonrobotics.com