Deutsche Märkte schließen in 31 Minuten
  • DAX

    15.220,59
    -13,77 (-0,09%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,03
    +11,04 (+0,28%)
     
  • Dow Jones 30

    33.885,50
    +208,23 (+0,62%)
     
  • Gold

    1.740,20
    -7,40 (-0,42%)
     
  • EUR/USD

    1,1970
    +0,0016 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    52.715,87
    -164,70 (-0,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.353,97
    -21,80 (-1,58%)
     
  • Öl (Brent)

    62,77
    +2,59 (+4,30%)
     
  • MDAX

    32.727,11
    +60,97 (+0,19%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    +2,34 (+0,07%)
     
  • SDAX

    15.827,84
    +98,10 (+0,62%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    +82,29 (+0,28%)
     
  • FTSE 100

    6.932,63
    +42,14 (+0,61%)
     
  • CAC 40

    6.210,39
    +26,29 (+0,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.997,45
    +1,35 (+0,01%)
     

Immer mehr Corona-Ansteckungen in Deutschland - Inzidenz bei fast 125

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Die Infektionslage in Deutschland verschärft sich weiter. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag laut Robert Koch-Institut (RKI) zuletzt bei 124,9, wie aus Zahlen vom Samstagmorgen hervorgeht. Damit ist der Wert so hoch wie seit dem 19. Januar (131,5) nicht mehr. Die Daten geben den Stand des RKI-Dashboards von 05.00 Uhr wieder, nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen des RKI sind möglich.

Am Freitag hatte das RKI die Inzidenz noch mit 119,1 angegeben, vor zwei Wochen lag sie bei 76,1. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche an und ist eine wichtige Kennzahl zum Pandemieverlauf. Nachdem im Lockdown die Zahl der Neuinfektionen bis etwa Mitte Februar deutlich gefallen war, stieg die Zahl der Ansteckungen zuletzt wieder kräftig - was Experten auch auf die weite Verbreitung ansteckenderer Varianten zurückführen.

Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI im Laufe des Freitags 20 472 neue Corona-Infektionen, wie es am Samstagmorgen hieß. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 157 neue Todesfälle verzeichnet. Vor genau einer Woche hatte das RKI binnen eines Tages 16 033 Neuinfektionen und 207 neue Todesfälle verzeichnet.