Suchen Sie eine neue Position?

Immer mehr Betriebe setzen auf eigene Stromversorgung

Frankfurt am Main (dapd). Immer mehr Betriebe bauen nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) eine eigene Stromversorgung auf. "Jedes dritte Unternehmen beschäftigt sich konkret damit, erneuerbare oder konventionelle Energie selbst zu erzeugen", sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Dieser Trend nehme in allen Brachen zu. Ein Grund seien wachsende Zweifel an der Versorgungssicherheit. "Insgesamt blicken die deutschen Unternehmen derzeit sehr skeptisch auf die Energiewende", sagte Driftmann der FAZ. Grundlage der DIHK-Einschätzung ist eine im Oktober durchgeführte Befragung von mehr als 2.300 Betrieben.

dapd