Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 6 Minuten
  • Nikkei 225

    29.161,71
    -93,84 (-0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    35.609,34
    +152,03 (+0,43%)
     
  • BTC-EUR

    55.834,89
    +675,87 (+1,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.539,10
    +58,30 (+3,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.121,68
    -7,41 (-0,05%)
     
  • S&P 500

    4.536,19
    +16,56 (+0,37%)
     

IHMA eröffnet mikrobiologisches Referenzlabor in Shanghai, China, um die globale Entdeckung und Entwicklung von Antiinfektiva-Produkten weiter zu unterstützen

·Lesedauer: 2 Min.

SCHAUMBURG, Illinois (USA), September 22, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die IHMA hat im Februar 2021 ein mikrobiologisches Referenzlabor in Shanghai, China, eröffnet. Diese Einrichtung ergänzt die IHMA-Standorte in den USA, der Schweiz und Indien und ermöglicht es dem Unternehmen, die Erforschung und Entwicklung von Antiinfektiva weltweit noch besser zu unterstützen. Die Einrichtung in China wird mikrobiologische Tests durchführen, um die Erstellung von Profilen für neue antimikrobielle Produkte, die Überwachung von Antibiotikaresistenzen und die molekulare Charakterisierung resistenter Organismen zu unterstützen, und als zentrales Labor für klinische Studien in China dienen.

"Wir arbeiten seit fast 30 Jahren daran, unsere in vitro Dienstleistungen für Kunden, die weltweit Antiinfektiva entwickeln, zu optimieren. Unsere Einrichtung in China wird diese Bemühungen erheblich verstärken und Kunden unterstützen, die Studien in diesem wichtigen Markt durchführen möchten", sagte Jack L. Johnson, Präsident/CEO von IHMA.

Über IHMA:

Als weltweit führender Anbieter von mikrobiologischen Dienstleistungen für die biopharmazeutische Industrie nutzt IHMA sein umfangreiches Labor- und Branchen-Know-how, um die effiziente und effektive Entwicklung von Antiinfektiva zu unterstützen. IHMA ist ein führender Anbieter von Referenzlabordienstleistungen zur Unterstützung der Erforschung und Entwicklung von Antiinfektiva sowie der Entwicklung von Diagnosegeräten, die bakterielle Resistenzen gegen antimikrobielle Wirkstoffe und neue Technologien aufspüren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ipdia.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210922005953/de/

Contacts

Darcie Carpenter PhD CIC
Director Global Business Development
+1.530.577.5296
dcarpenter@ihma.com

Ian Morrissey MBA PhD FRSM
Chief Scientific & Development Officer
+44.01279.724929
imorrissey@ihma.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.