Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    30.130,36
    -1.818,74 (-5,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

iHealthScreen Inc. meldet CE-Zertifizierung für automatisiertes KI-System iPredict™ zur Früherkennung von diabetischer Retinopathie (DR) und altersbedingter Makuladegeneration (AMD) sowie bei Verdacht auf Glaukom

·Lesedauer: 2 Min.

iHealthScreen ist das erste Unternehmen in den Vereinigten Staaten, das eine CE-Zertifizierung für die gleichzeitige diagnostische Abklärung von DR, AMD und Glaukom-Verdachtsfällen erhält.

Das iPredict AI Eye Screening System bietet vollständig automatisierte Früherkennung von diabetischer Retinopathie (DR) und altersbedingter Makuladegeneration (AMD) sowie bei Glaukom-Verdachtsfällen, einschließlich Netzhautbildgebung und sofortiger Berichterstattung therapierelevanter Ergebnisse. Mithilfe des iPredictSystems können Allgemeinpraxen und verschiedene Facharztpraxen ein exaktes und effizientes Screening von Diabetes-Patienten zur Früherkennung von DR, von über 50-jährigen Patienten zur Früherkennung von AMD und von Patienten mit einer Familiengeschichte von Glaukomen oder anderen Risikofaktoren für das Auftreten eines Glaukoms durchgeführt werden.

Nachdem hochauflösende Bilder der Augen des Patienten mithilfe einer Farb-Funduskamera erfasst und an das iPredict KI-System übertragen wurden, stehen die Screening-Ergebnisse im Rahmen eines vollständig automatisiert erstellten Berichts in weniger als 60 Sekunden zur Verfügung. Der gesamte Test kann bequem und zuverlässig innerhalb von 5 Minuten abgeschlossen werden.

Indikationen von iPredict laut CE-Zertifizierung:

  • iPredict-DR kann eine mehr als leichte bzw. visusbedrohende DR, wie etwa schwere nicht-proliferative DR sowie proliferatives und diabetisches Makulaödem, erkennen.

  • iPredict-AMD kann Referable AMD, wie etwa intermediäre bis hin zu später AMD und Non-Referable AMD, wie etwa frühe oder keine AMD erkennen.

  • iPredict-glaucoma erkennt Glaukom-Verdachtsfälle aufgrund von Veränderungen der Sehnervenpapille.

Falls ein entsprechendes Krankheitsstadium für eine dieser Erkrankungen diagnostiziert wird, empfiehlt der automatisch erstellte iPredict-Bericht, einen Augenarzt für eine geeignete Behandlung aufzusuchen. Sonst wird in Übereinstimmung mit den Versorgungsstandards eine Kontrolle innerhalb eines Jahres vorgeschlagen.

iPredict ist indiziert für die Anwendung durch Gesundheitsdienstleister in Kliniken, Krankenhäusern oder anderen Gesundheitseinrichtungen, um DR, AMD und Glaukom-Verdachtsfälle automatisch zu erkennen.

„Diese Technologie kann besonders hilfreich bei der Identifizierung von Personen sein, die die Grenze zu einem schweren Verlauf überschritten haben", so Dr. Theodore Smith (Professor in Ophthalmology and Neuroscience an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai Hospital in New York).

„Dies bedeutet einen wichtigen Meilenstein für iHealthScreen. Die iPredict-Augendiagnostik-Tools werden dazu beitragen, Blindheit bei Millionen von Personen vorzubeugen, und Versicherungsgesellschaften dabei helfen, mehrere Millionen Dollar an vermeidbaren Gesundheitskosten einzusparen", so Dr. Alauddin Bhuiyan, Gründer und CEO des Unternehmens.

Das iHealthScreen-Unternehmen steht neuen Partnerschaften für seine Produkte offen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.iHealthScreen.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210602006151/de/

Contacts

Alauddin Bhuiyan, Ph.D.
CEO, iHealthScreen Inc.
E-Mail: bhuiyan@ihealthscreen.org
Tel.: +1 718 926 9000

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.