Blogs auf Yahoo Finanzen:

IG Metall empfiehlt Forderung nach 5,5 Prozent mehr Lohn

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
IGG.L621,00+5,50

Leinfelden-Echterdingen (dapd). Die Große Tarifkommission der IG Metall Baden-Württemberg empfiehlt, bei den anstehenden Tarifverhandlungen ein Lohnplus von 5,5 Prozent zu fordern. Darauf verständigte sich das Gremium am Dienstag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart. "Wir wollen im Tarifjahr 2013 deutliche Impulse für mehr Kaufkraft setzen", sagte der IG (London: IGG.L - Nachrichten) -Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann. Deutschland brauche eine stärkere Konsumnachfrage.

Das Jahr 2012 sei ein gutes Jahr für die Unternehmen der Branche gewesen, sagte Hofmann. Umsätze, Beschäftigung und Gewinne seien die Aushängeschilder des Erfolgs gewesen. "Und für 2013 ist kein Abbruch erkennbar. Mit diesem Rückenwind können wir unsere Forderungen selbstbewusst aufstellen", betonte der IG-Metall-Bezirksleiter.

Die Empfehlung der IG Metall für die rund 740.00 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten beinhaltet neben der Lohnerhöhung keine weiteren Forderungen. Hofmann sagte, dies hätte ansonsten einer längeren Vorbereitung bedurft. Die endgültige Forderung soll am 13. März beschlossen werden, der Verhandlungsauftakt ist für 21. März geplant. Der im vergangenen Jahr ausgehandelte Tarifvertrag endet am 30. April.

Die Empfehlung ist auch bundesweit von Bedeutung. In den vergangenen Jahren waren in Baden-Württemberg viele Pilotabschlüsse erzielt worden, die länderübergreifend übernommen wurden. Ob es auch dieses Mal so kommen wird, konnte Hofmann nicht sagen. "Ich weiß nicht, wer am Steuerknüppel sitzen wird. Wir werden uns aber kräftig anstrengen, dass wir ergebnisorientiert mitgestalten", sagte der Gewerkschafter.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android
    Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android

    Die größtmögliche Sicherheit und die neuesten Features bekommt nur, wer Tablet, Smartphone und Computer immer auf dem neuesten Stand hält. Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem aber oft lange warten - oder sogar ganz verzichten.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »