Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 25 Minuten
  • Nikkei 225

    27.971,62
    -277,62 (-0,98%)
     
  • Dow Jones 30

    32.832,54
    +29,07 (+0,09%)
     
  • BTC-EUR

    23.371,41
    +341,15 (+1,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    556,59
    +13,72 (+2,53%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.644,46
    -13,10 (-0,10%)
     
  • S&P 500

    4.140,06
    -5,13 (-0,12%)
     

Idomoo verdreifacht (YOY) seinen Umsatz im Gaming Business dank personalisierten Videokampagnen

·Lesedauer: 3 Min.

Dynamische Videos aufgrund von Spielerverhalten und nachweislichen Renditen nun branchenweit etabliert

NEW YORK, April 13, 2022--(BUSINESS WIRE)--Idomoo, das Unternehmen für personalisierte Videotechnologie verzeichnete im Jahr 2021 eine Verdreifachung der Umsätze im Bereich Gaming verglichen zum Vorjahr. Der Anstieg deutet auf einen anhaltenden Trend hin: Schnelles Wachstum für personalisierte Videos in der Gaming Industrie. Bereits mehr als einem Dutzend der weltweit führenden Gaming-Unternehmen nutzen diese, um das Engagement und die Bindung eines globalen Millionenpublikums zu fördern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220301005971/de/

Ein Großteil der dem Umsatzwachstum zugrunde liegenden Kampagnen, sind Episoden- oder Jahresrückblicke. Dieser Use-Case überzeugt insbesondere in der Gaming-Welt, die sich für datengestützte Inhalte aufgrund der Aktivitäten der Spieler anbietet. Im vergangenen Jahr startete Idomoo personalisierte Highlights für mehrere Gaming-Giganten, wie Playdemic, Ubisoft, CCP Games, Plarium und andere. Abgedeckt wurden dabei MMOs bis hin zu sozialen Spielcasinos, Mid-Core-Spiele und andere.

Dieses Wachstum lässt sich darauf zurückführen, dass personalisierte Videos die Renditen im Gaming-Bereich deutlich erhöhen. Die Verbreitung in den sozialen Medien stieg bei einer Kampagne um das 5-fache, während andere die Verkäufe um bis zu 68 Prozent steigerten. Personalisierte Videos reduzieren darüber hinaus einen weiteren wichtigen Punkt für Unternehmen: Die Kundenabwanderung. Eine Kampagne, die darauf abzielte inaktive Spieler anzusprechen, führte zu einer erstaunlichen 17-fach höheren Reaktiverungsrate als vorherige Kampagnen ohne personalisierte Videos.

„Wir freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit mit bekannten Namen im Gaming-Umfeld, um auf diesem Erfolg aufzubauen", so Yaron Dishon, Idomoo CRO. „Unsere Kampagnen zeigen, dass wir in dieser Branche, in der innovative, immersive visuelle Erlebnisse gefragt sind, der richtige Partner sind."

Personalisierte Videos steigern nicht nur das Engagement und die Kundenbindung. Als Kern-KPI für Gaming-Marken können sie auch innerhalb einer App bereitgestellt werden und auf diese Weise einen nahtlosen Übergang ermöglichen, d.h. ein Spieler, der das Video angesehen hat, kann anschließend direkt wieder in das Spiel zurückkehren. Zudem ermöglicht Idomoo eine Automatisierung der Kampagnen über eine offene API, dies ermöglicht, auf den Spieler zugeschnitten Videos in Echtzeit zu erstellen.

Personalisierte Videos sprechen insbesondere das wachsende und zunehmend jüngere Spiel Publikum an. Die Generation Z teilt gerne maßgeschneiderte Inhalte auf sozialen Medien - insbesondere wenn sich diese anpassen lassen. Mit der Next Generation Video-Plattform von Idomoo ist dies sehr einfach möglich. Nutzer können ihr Video selbst personalisieren, z.B. verschiedene Werte auswählen, ihr Avatarbild hinzufügen oder Text und Medien ändern.

Die durchgängig offene Plattform befähigt Gaming-Marken zudem, Kampagnen problemlos in mehreren Sprachen zu starten und dank eingebauter Automatisierungstools, die den Prozess beschleunigen, in nur zwei Wochen live zu schalten.

Über Idomoo

Idomoo verschiebt die Grenzen der Möglichkeiten von Videos, indem es die Erkenntnisse der Daten nutzt, um außergewöhnliche Kundenerlebnisse zu generieren. Mit der vollständig offenen Next Generation Video-Plattform hat Idomoo personalisierte Video-Kampagnen für weltweit führende Spieleanbieter wie Epic Games, EA, Activision und Zynga eingeleitet. Diese Kampagnen steigern die Renditen beispielsweise durch eine 8-fache Konversionsrate, ein 22-faches Engagement und eine um 35 Prozent niedrigere Abwanderung. Weitere Informationen finden Sie unter www.idomoo.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220301005971/de/

Contacts

Medienkontakt:
Cheryl Rodewig
Idomoo
434-298-4410
cheryl.rodewig@idomoo.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.