Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    30.168,27
    +496,57 (+1,67%)
     
  • Dow Jones 30

    31.402,01
    -559,85 (-1,75%)
     
  • BTC-EUR

    39.429,41
    -759,18 (-1,89%)
     
  • CMC Crypto 200

    959,21
    -35,46 (-3,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.119,43
    -478,54 (-3,52%)
     
  • S&P 500

    3.829,34
    -96,09 (-2,45%)
     

IDEMIA legt Investoren die Finanzergebnisse des ganzen Jahres 2020 am 19. Februar 2021 vor

·Lesedauer: 2 Min.

IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich „Augmented Identity‟, gab heute bekannt, dass die Finanzergebnisse des ganzen Jahres 2020 und das Budget für 2021 den Investoren am Freitag, den 19. Februar 2021 vorgelegt werden.

Pierre Barrial (President und CEO), Didier Fontaine (COO) und Laurent Lemaire (CFO) präsentieren die Finanzergebnisse und beantworten Fragen am gleichen Tag um 15.00 Uhr MEZ (14.00 Uhr GMT / 9.00 Uhr ET).

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter: https://investors.idemia.com/

Über IDEMIA

IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich „Augmented Identity‟, stellt eine vertrauenswürdige Umgebung bereit, in der Bürger und Verbraucher gleichermaßen in der Lage sind, ihre täglichen Aktivitäten (wie z. B. Bezahlen, Vernetzen und Reisen) sowohl in der physischen als auch in der digitalisierten Welt auszuführen.

Die Sicherung unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von allergrößter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Eintreten für „Augmented Identity‟, eine Identität, die für Privatsphäre und Vertrauen sorgt und sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen gewährleistet, definieren wir die Art und Weise neu, wie wir eines der wichtigsten Güter – unsere Identität – für Personen oder Objekte begreifen, herstellen, nutzen und schützen, und zwar immer und überall dort, wo es um Sicherheit geht. Wir stellen „Augmented Identity‟ für internationale Kunden aus den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IoT bereit. Mit nahezu 15.000 Mitarbeitern weltweit bedient IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idemia.com / Folgen Sie @IdemiaGroup auf Twitter

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210217006047/de/

Contacts

Pressekontakt:
Hanna Sebbah
idemia@havas.com