Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 47 Minuten

ICRYPEX: In Bitcoin bezahlter Sponsoring-Vertrag

·Lesedauer: 3 Min.

Der Kryptowährungsmarkt ICRYPEX hat sich seinen Weg in aller Welt gebahnt, einen Sponsoring-Vertrag unterzeichnet und in Bitcoin beglichen.

Gemäß dem Sponsoring-Vertrag, der gegen eine Zahlung von 42 Bitcoins (ca. 1,3 Mio. US-Dollar) unterzeichnet wurde, ist ICRYPEX künftig Sponsor der ersten Basketball-Mannschaft der Männer von Beşiktaş JK, einem der größten Sportvereine der Türkei. Die Mannschaft wird den Namen ICRYPEX tragen, der vorne auf den Spielertrikots aufgedruckt sein wird. ICRYPEX unternahm einen wichtigen Schritt in die Zukunft des digitalen Währungsmarkts, indem das Unternehmen die Zahlung für den Sponsoring-Vertrag in Bitcoin leistete.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210216005166/de/

ICRYPEX Cryptocurrency Market blazed a trail around the world and signed a sponsorship agreement, making the payment in Bitcoin.

Gökalp İçer, CEO von ICRYPEX, kommentierte die Sponsoring-Initiative wie folgt: „Mit den Maßnahmen, die wir gemäß unseren Prinzipien durchführen, setzen wir in der Branche immer wieder die Trends. Wir lassen uns immer wieder auf neue Dinge ein, die in dieser Branche in unserer Region noch nie zuvor gewagt wurden. Der mit Beşiktaş JK unterzeichnete Sponsoring-Vertrag ist ebenfalls in diesem Rahmen zu betrachten. Die Vertragssumme wird in Bitcoin beglichen. Dies ist, wie Sie vielleicht wissen, eine Weltneuheit. Wir möchten unsere Zusammenarbeit mit Beşiktaş weiter ausbauen, indem wir künftig neue Blockchain-Projekte einbeziehen."

Ezgi İçer, General Manager von ICRYPEX, äußerte sich dazu folgendermaßen: „Wir freuen uns, dass wir diese neuen Wege beschritten haben. Wir von ICRYPEX haben bewiesen, dass wir erfolgreich sind und dass wir erneut die Trends setzen werden. Mit den Projekten, die wir im Jahr 2021 umsetzen werden, möchten wir in aller Welt gleichermaßen wachsen."

Ahmet Nur Çebi, Präsident von Beşiktaş JK:Ich wünsche mir, dass dieser Vertrag, den wir mit ICRYPEX abgeschlossen haben, für beide Parteien nur das Beste bringt. Ich bedanke mich bei den Vertretern von ICRYPEX, dass sie diesen beträchtlichen Beitrag für den türkischen Sport und für den Basketball im Besonderen leisten."

Von der Türkei aus nach ganz Asien

ICRYPEX ergreift entschiedene Maßnahmen und verfolgt das Ziel, ein Global Player zu werden. Zu diesem Zweck dehnt das Unternehmen seine zunächst in Istanbul gestarteten Aktivitäten weiter auf Südostasien und Nordamerika aus. Zusätzlich zu der Plattform des Unternehmens für die Verarbeitung von Kryptowährungen verfolgt ICRYPEX verschiedene Projekte, die den Sektor weiter voranbringen werden. Dazu zählen beispielsweise die Entwicklung von Serviceleistungen für Blockchain-Technologien, die Verschmelzung konventioneller Finanzprodukte mit Technologien für dezentralisierte Finanzmärkte (DeFi) und die Entwicklung eines dezentralen Marktes.

Verarbeitungszeit unter 10 Millisekunden

Mit einer Kapazität von 1500 Transaktionen pro Sekunde ist ICRYPEX bestrebt, Serviceleistungen anzubieten, die weit besser sind als die der meisten konventionellen Börsen. Die Plattform von ICRYPEX, auf der die Verarbeitungszeit für Dutzende Währungen unter 10 Millisekunden liegt, zeichnet sich durch ihre mehrschichtige Benutzersicherheit, durch mobile Apps und den rund um die Uhr verfügbaren Kundensupport aus – einzigartige Leistungen, die in der Branche herausragen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210216005166/de/

Contacts

Zuhal Circi, zuhal.circi@icrypex.com, Tel. +90 552 303 97 20