Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 7 Minuten
  • DAX

    18.130,01
    -257,45 (-1,40%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.782,87
    -79,00 (-1,62%)
     
  • Dow Jones 30

    39.853,87
    -504,23 (-1,25%)
     
  • Gold

    2.375,70
    -40,00 (-1,66%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    +0,0008 (+0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.931,33
    -2.179,91 (-3,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.307,66
    -30,52 (-2,28%)
     
  • Öl (Brent)

    77,24
    -0,35 (-0,45%)
     
  • MDAX

    24.711,01
    -348,41 (-1,39%)
     
  • TecDAX

    3.268,33
    -49,47 (-1,49%)
     
  • SDAX

    13.958,86
    -204,50 (-1,44%)
     
  • Nikkei 225

    37.869,51
    -1.285,34 (-3,28%)
     
  • FTSE 100

    8.077,85
    -75,84 (-0,93%)
     
  • CAC 40

    7.376,75
    -136,98 (-1,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.342,41
    -654,99 (-3,64%)
     

iBASIS gewinnt neuen 4-Jahres-Vertrag von SFR für internationale Dienstleistungen

LEXINGTON, Mass., June 26, 2024--(BUSINESS WIRE)--iBASIS, der führende Anbieter von Kommunikationslösungen für Betreiber und digitale Akteure weltweit, und SFR, der zweitgrößte Telekommunikationsanbieter in Frankreich, geben heute die Erneuerung ihrer Partnerschaft für internationale Sprach- und Mobilfunkdienste bekannt.

Dieser langfristige Vertrag, der SFR verbesserte Skaleneffekte, ein zukunftssicheres Netz, Systeme und Kundendienstkapazitäten verschafft, ermöglicht SFR eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung und Qualitätsverbesserungen.

„iBASIS ist ein langfristiger Partner für SFR, zumal wir die gleiche Vision teilen, nämlich innovative Dienstleistungen anzubieten, die Wachstum und digitale Transformation unterstützen. Ihr Qualitätsanspruch und das Engagement des Teams haben eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen gefördert", sagte Mehdi Boudah, EVP, Wholesale Division, SFR. „Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft um vier Jahre zu verlängern und weiterhin die robuste und flexible Plattform von iBASIS für die sichere Übertragung internationaler Sprach- und Mobilfunkdienste zu nutzen."

WERBUNG

Diese erweiterte Partnerschaft beweist die erfolgreiche Verwaltung des internationalen Datenverkehrs, die Bereitstellung von Quality of Service (QoS) und die hervorragende Leistung des fortschrittlichen Betrugsmanagementsystems von iBASIS zum Schutz der Spracheinnahmen. SFR war einer der ersten Anwender von iBASIS’s FraudLock und hat betrügerische Angriffe erheblich eingedämmt, was eine optimale Sicherheit und Einsparungen bei den Einnahmen garantiert.

„Die starke Beziehung, die wir mit SFR aufgebaut haben, ist das Ergebnis jahrelanger Zusammenarbeit, der Unterstützung durch unser Team und unserer kontinuierlichen Konzentration auf die Verbesserung von Systemen, die Abstimmung von Ressourcen und die Entwicklung von Initiativen zur bestmöglichen Unterstützung unserer Kunden", fügte Edwin van Ierland, CEO, iBASIS Voice & Mobile Data, hinzu. „Wir sind bestrebt, diese Beziehung aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass wir weiterhin die innovativsten und hochwertigsten Dienste anbieten, um das Wachstum von SFR zu unterstützen."

„Die Vereinbarung mit SFR für weitere vier Jahre ist ein Beweis dafür, dass wir uns auf Leistung und Innovation konzentrieren, um die Kommunikation unserer Kunden weltweit zu verbessern", sagte Alexandre Pébereau, Group CEO und Gründer, Tofane Global. „Wir freuen uns darauf, SFR dabei zu unterstützen, seine erstklassige Netzleistung aufrechtzuerhalten und insbesondere dafür zu sorgen, dass lokale und internationale Besucher während der diesjährigen Olympischen Spiele mühelos verbunden bleiben."

Über iBASIS

iBASIS ist der führende Anbieter von Kommunikationslösungen, der es Betreibern und digitalen Akteuren weltweit ermöglicht, Leistung zu erbringen und sich zu verändern. iBASIS ist der erste unabhängige Kommunikationsspezialist und Tier One IPX-Anbieter mit mehr als 800 LTE-Destinationen. iBASIS bedient heute mehr als 1.000 Kunden an 28 Standorten weltweit. iBASIS optimiert die globale Konnektivität, Qualität und Sicherheit, so dass Kunden eine hohe Effizienz in den Bereichen Sprache, SMS A2P Messaging, mobile Daten, 5G Roaming und IoT erzielen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte iBASIS.com.

Über SFR

SFR ist das zweitgrößte französische Kommunikationsunternehmen und bedient fast 27 Millionen Kunden, Unternehmen, lokale Behörden und andere Telekommunikationsunternehmen. SFR verfügt über ein Glasfasernetz (FTTH/FTTB) mit mehr als 37 Millionen zugelassenen Anschlüssen und war der erste Betreiber, der 3G, 4G und 5G in Frankreich eingeführt hat. SFR deckt 99,9 % der Bevölkerung mit 4G und 76 % mit 5G ab. SFR erzielt im Jahr 2023 einen Umsatz von fast 11 Milliarden Euro.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240625261207/de/

Contacts

iBASIS Medienkontakt
Jason McGee-Abe
26FIVE Global Lab
iBASIS@26FIVE.com
+ 44 7970 237682