Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.142,02
    +14,34 (+0,09%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.168,21
    +3,59 (+0,09%)
     
  • Dow Jones 30

    32.489,60
    +57,52 (+0,18%)
     
  • Gold

    1.968,90
    +15,10 (+0,77%)
     
  • EUR/USD

    1,0841
    +0,0037 (+0,35%)
     
  • Bitcoin EUR

    24.837,23
    -216,84 (-0,87%)
     
  • CMC Crypto 200

    589,91
    +347,24 (+143,08%)
     
  • Öl (Brent)

    73,68
    +0,87 (+1,19%)
     
  • MDAX

    26.562,42
    -152,11 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.224,77
    -36,77 (-1,13%)
     
  • SDAX

    12.658,57
    -122,92 (-0,96%)
     
  • Nikkei 225

    27.518,25
    +41,38 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.484,25
    +12,48 (+0,17%)
     
  • CAC 40

    7.088,34
    +10,07 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.686,46
    -82,38 (-0,70%)
     

I Squared Capital gründet nLighten, eine europäische Edge-Rechenzentrumsplattform

LONDON, February 08, 2023--(BUSINESS WIRE)--I Squared Capital hat über seinen ISQ Global Infrastructure Fund III die Edge-Rechenzentrumsplattform nLighten gegründet, die Lösungen für traditionelle Anwendungsfälle und Anwendungsfälle, die eine geringe Latenz erfordern, anbietet. I Squared hat Kapital von mehr als 500 Millionen US-Dollar bereitgestellt, um das Ziel von nLighten zu unterstützen, hochwertige Colocation-Dienste für unterversorgte Städte und Regionen in Europa bereitzustellen. nLighten ist Teil des weltweiten Rechenzentrumsportfolios von I Squared Capital, das zudem KIO in Nord- und Südamerika und BDx in Asien umfasst.

nLighten wird von ehemaligen Führungskräften von Equinix geleitet, darunter Harro Beusker, Mitbegründer und CEO, sowie Chad McCarthy, Mitbegründer und CTO. Harro Beusker bekleidete verschiedene Führungspositionen bei Equinix wie etwa SVP of Corporate Development für den Raum EMEA, Managing Director Deutschland und Niederlande sowie Interim Managing Director Frankreich. Chad McCarthy war zuletzt Global Head of Engineering Development and Master Planning bei Equinix. Beide waren maßgeblich an der Entwicklung des Geschäfts in EMEA von Equinix sowie zentralen weltweiten Initiativen wie der Hyperscale-Plattform xScale beteiligt. Weitere Mitglieder des Managementteams sind Christian Zipp, ehemaliger VP of Sales für Deutschland und die Niederlande bei Digital Realty und davor Regional VP of Sales in Deutschland bei Equinix, sowie Martin Essig, ehemaliger Geschäftsführer von Telecity Deutschland.

Der Schwerpunkt von nLighten wird zunächst auf Deutschland liegen. Dort sollen in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 zehn strategische Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart eröffnet werden. nLighten beabsichtigt, durch die Kombination aus verteilten, landesweiten Standorten und innovativen Konnektivitätspartnerschaften den meisten Nutzern von 5G und der letzten Meile eine Latenz von 2 bis 6 Millisekunden zu bieten. Überdies möchte das Unternehmen innovative Energielösungen umsetzen, zu denen die Netzstabilisierung und Rückgewinnung sowie der Export von Wärme in nahe gelegene Gebäude und Versorgungsnetze zählen.

„Mit unserem Team aus erfahrenen Fachleuten wollen wir einen Wandel in der Rechenzentrumsbranche bewirken", sagte Harro Beusker, CEO und Mitbegründer von nLighten. „Wir werden nah am Kunden sein, Konnektivitäts-Ökosysteme in regionale Märkte bringen und die Energiewende aktiv unterstützen."

Über nLighten

nLighten mit Hauptsitz in Eschborn bei Frankfurt am Main ist eine digitale Infrastrukturplattform und ein Portfoliounternehmen von I Squared Capital. Gegründet im Jahr 2021 von einem Kernteam mit langjähriger Erfahrung und breitem Fachwissen im Rechenzentrumsbereich, beabsichtigt nLighten, mehrere Edge-Rechenzentrumsplattformen in Europa zu errichten, zu erwerben und zu betreiben. (https://www.nlighten.eu)

nLighten hat seine ersten Rechenzentren in Deutschland von EXA Infrastructure, einem weiteren Portfoliounternehmen von I Squared Capital, erworben.

Über I Squared Capital

I Squared Capital ist ein unabhängiger globaler Infrastruktur-Investmentmanager mit einem verwalteten Vermögen von über 36 Milliarden US-Dollar, der sich auf Energie, Versorgungsunternehmen, digitale Infrastruktur, Umweltinfrastruktur, Verkehr und soziale Infrastruktur in Nordamerika, Europa, Lateinamerika und Asien konzentriert. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Miami, Hongkong, London, Neu-Delhi, Singapur, Taipeh und Sydney.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230207006199/de/

Contacts

Andreas Moon
Partner und Head of Investor Relations
I Squared Capital
andreas.moon@isquaredcapital.com