Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 13 Minuten
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,15 (+0,68%)
     
  • BTC-EUR

    29.346,51
    +270,57 (+0,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     
  • S&P 500

    4.411,79
    +44,31 (+1,01%)
     

HypoVereinsbank holt sich Michael Laubsch von der Deutschen Bank

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die HypoVereinsbank holt Michael Laubsch vom Konkurrenten Deutsche Bank AG an Bord, um die Digitalisierungs-Bemühungen im eigenen Haus voranzutreiben.

Laubsch übernimmt seinen Posten als Head of Digital Banking im Commercial Banking der HypoVereinsbank bereits heute, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Er berichtet an Firmenkundenvorstand Markus Beumer und Privatkundenvorstand Jörg Frischholz.

Bei der Deutschen Bank verantwortete Laubsch zuletzt als Head of Online & Mobile Banking Deutschland unter anderem alle Web- und App-Anwendungen sowie den Aufbau von Cloud-Computing-Plattformen.

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.