Deutsche Märkte geschlossen

Hyperkonvergenz und Virtualisierung: VMware Cloud Director bei IKOULA verfügbar

·Lesedauer: 2 Min.

Virtualisierung und Hyperkonvergenz gehören heute zu den Anliegen vieler Unternehmen. IKOULA – ein zentraler Player auf dem europäischen IaaS-Markt – bietet seinen Kunden die VMware Cloud Director-Lösung: eine stabile und bewährte Technologie, die es ihnen ermöglicht, auf einfache Weise ihre private(n) Cloud(s) zu erstellen und online ihr eigenes virtuelles Rechenzentrum/ihre eigenen virtuellen Rechenzentren zu betreiben.

Die VMware Cloud Director-Lösung vereint in einer einzigen sicheren Umgebung alle Speicher-, Rechen- und Netzwerkressourcen, die für alle Aktivitäten erforderlich sind. Damit macht die VMware Cloud Director-Lösung Schluss mit physischen Infrastrukturen in Silos und garantiert Unternehmen eine optimierte Nutzung dieser materiellen Ressourcen mit maximaler Kapitalrendite, kontrollierten Kosten sowie der Interoperabilität und Portabilität ihrer Anwendungen zwischen ihren verschiedenen Clouds.

Was sind die Vorteile für Unternehmen, die VMware Cloud Director verwenden?

  • Vereinfachte Bereitstellung und Nutzung: Die Nutzer profitieren von einem einzigen Zugangspunkt, wodurch es sehr einfach wird, sowohl alle Arten von Cloud-Diensten, aber auch Dienste von Drittanbietern, wie z.B. Kubernetes-Container oder Programmierschnittstellen für DevOps, bereitzustellen.

  • Beispiellose Flexibilität und Reaktivität: Unternehmen können jederzeit und mit nur wenigen Klicks normale oder stark personalisierte Dienstleistungen entsprechend ihren Bedürfnissen bereitstellen.

  • Einfache Migration von Workloads zwischen verschiedenen virtuellen Datenzentren.

  • Optimierte IT-Kosten, dank der Konsolidierung von Ressourcen, die über eine einzige Schnittstelle verwaltet werden, und der Automatisierung einiger IT-Aufgaben.

  • 100 % französisches Hosting aller Daten, in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung und unter Vermeidung jeglicher ausländischer Einmischung.

Das Angebot VMware Cloud Director von IKOULA ist ab €699 zzgl. Steuern pro Monat erhältlich, mit einem Minimum von 250 vCPU, 40 GB vRAM, 200 GB Hard Disk, 3 IPv4-Adressen und einer maximalen Datendichte von 20 TB pro Monat.

Über IKOULA

IKOULA, seit 1998 Vorreiter der Cloud in Frankreich, besitzt eigene Rechenzentren in Frankreich sowie zwei Tochtergesellschaften, eine in Spanien und eine in den Niederlanden. Da der Mensch einen Teil der Unternehmens-DNA bildet, pflegt IKOULA eine enge Beziehung zu seinen Kunden und stellt ihnen rund um die Uhr ansprechbare Expertenteams zur Verfügung, die sie bei ihren Geschäftsaktivitäten beraten und zur Seite stehen. Die Teams von IKOULA sind überdies mehrsprachig und somit in der Lage, Kunden in über 60 Ländern auf 4 Kontinenten bei ihren globalen Herausforderungen zu unterstützen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201028005723/de/

Contacts

Presse
Lucas Fourré – Communication Executive
lfourre@ikoula.com - +33 1 84 01 02 59