Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 12 Minuten
  • Nikkei 225

    28.915,42
    +31,29 (+0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    33.945,58
    +68,61 (+0,20%)
     
  • BTC-EUR

    28.641,83
    +1.007,55 (+3,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    820,13
    +25,81 (+3,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.253,27
    +111,79 (+0,79%)
     
  • S&P 500

    4.246,44
    +21,65 (+0,51%)
     

HumanOptics AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021

·Lesedauer: 2 Min.

HumanOptics AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
HumanOptics AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021

19.05.2021 / 15:26 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

HumanOptics AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021

Erlangen, 19. Mai 2021 - Der Vorstand der HumanOptics AG (ISIN DE000A1MMCR6) hat heute aufgrund der starken operativen Performance im laufenden vierten Quartal und der weiteren Effizienzsteigerung in der Produktion die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020/2021 nach oben angehoben. Zum 30. Juni 2021 werden ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von rund EUR 800 Tausend (bisherige Prognose: leicht positiv) und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von rund EUR 340 Tausend (bisherige Prognose: gegenüber dem Vorjahr deutlich verbesserter, aber noch leicht negativer Wert) erwartet. Beim Umsatz rechnet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2020/2021 unverändert mit einem Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr im unteren zweistelligen Prozentbereich.

Informationen und Herleitungen zu den Ergebnisgrößen EBITDA und EBIT finden sich im Geschäftsbericht 2019/2020 der HumanOptics AG (abrufbar auf der Internetseite der Gesellschaft https://www.humanoptics.com/unternehmen/investor-relations/veroffentlichungen/ unter der Rubrik "Finanzberichte"), insbesondere auf Seite 42.

Kontakt:

HumanOptics AG
Investor Relations
Spardorfer Str. 150
91054 Erlangen
Telefon: +49 (0) 9131 50665-0
E-Mail: IR@humanoptics.com





 

19.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

HumanOptics AG

Spardorfer Str. 150

91054 Erlangen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)9131 - 50665-60

Fax:

+49 (0)9131 - 50665-93

E-Mail:

mail@humanoptics.com

Internet:

www.humanoptics.de

ISIN:

DE000A1MMCR6, DE000A255FK8

WKN:

A1MMCR

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart

EQS News ID:

1198454


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.