Blogs auf Yahoo Finanzen:

Honeywell: Prognosen konkretisiert, Übernahme von Intermec angekündigt

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
HON93,100,20

Morristown (www.aktiencheck.de) - Der US-Industriekonzern Honeywell International Inc. (ISIN US4385161066/ WKN 870153) hat am Montag seine Prognose für das laufende und das kommende Fiskaljahr konkretisiert und eine Übernahme angekündigt.

Demnach erwartet der Konzern für das laufende Fiskaljahr einen Umsatz von 37,5 Mrd. US-Dollar und ein Ergebnis pro Aktie von 4,47 US-Dollar. Analysten sehen hier Umsatzerlöse von 37,6 Mrd. US-Dollar und ein EPS von 4,47 US-Dollar. Für das Geschäftsjahr 2013 geht Honeywell von Umsatzerlösen im Bereich von 39,0 bis 39,5 Mrd. US-Dollar und einem EPS von 4,75 bis 4,95 US-Dollar aus. Die Markterwartungen liegen hier bei einem EPS von 4,95 US-Dollar und einem Umsatz von 39,4 Mrd. US-Dollar.

Außerdem wurde die Übernahme des US-Konzerns Intermec Inc. (ISIN US4587861000/ WKN A0H0P7) angekündigt. Im Rahmen der am heutigen Montag geschlossenen Vereinbarung sollen die Aktionäre von Intermec (NYSE: IN - Nachrichten) 10,00 US-Dollar je Aktie in bar erhalten. Das Gesamtvolumen der Übernahme beläuft sich auf rund 600 Mio. US-Dollar. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen führenden Anbieter von Mobile Computing, RFID-Lösungen (RFID) und Barcode-, Etiketten-und Belegdrucker für den Einsatz in der Lagerhaltung, in der Supply Chain und im Außendienst. Durch die Akquisition will Honeywell seine Marktposition im Segment Scanning & Mobility erweitern.

Die Übernahme, die u. a. noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden steht, soll im zweiten Quartal 2013 abgeschlossen werden.

Die Aktie von Honeywell notierte zuletzt bei 61,97 US-Dollar. (10.12.2012/ac/n/a)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android
    Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android

    Die größtmögliche Sicherheit und die neuesten Features bekommt nur, wer Tablet, Smartphone und Computer immer auf dem neuesten Stand hält. Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem aber oft lange warten - oder sogar ganz verzichten.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »