Werbung

Holcim übernimmt belgische Bauschutt-Recyclingfirma Mark Desmedt

ZUG (dpa-AFX) -Der Zementhersteller Holcim CH0012214059 hat erneut im Bereich des Recyclings von Bauschutt zugekauft - dieses Mal die belgische Firma Mark Desmedt. Bei dem Unternehmen handelt es sich den Holcim-Angaben vom Montag zufolge um den führenden Wiederverwerter von Bauabbruchmaterial in Belgien. Mark Desmedt recycelt jährlich rund 500.000 Tonnen Bauschutt in den Regionen Brüssel und Antwerpen. Diese Zahl soll künftig auf 10 Millionen Tonnen Bauschutt in ganz Belgien jährlich steigen. Angaben zum Kaufpreis machte der Heidelberg-Materials-Konkurrent DE0006047004 nicht. Es ist bereits die vierte Übernahme von Holcim im Bereich des zirkulären Bauens in diesem Jahr. Holcim hat bereits die Cand-Landi Gruppe in der Schweiz, das Unternehmen Land Recovery in Großbritannien und die Firma Mendiger Basalt in Deutschland aufgekauft.