Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 13 Minuten
  • Nikkei 225

    27.149,76
    -161,54 (-0,59%)
     
  • Dow Jones 30

    29.926,94
    -346,93 (-1,15%)
     
  • BTC-EUR

    20.405,99
    -510,81 (-2,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    455,28
    -7,85 (-1,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.073,31
    -75,29 (-0,68%)
     
  • S&P 500

    3.744,52
    -38,76 (-1,02%)
     

Hohe Strompreise: Schaltet IKEA jetzt die Rolltreppen ab?

·Freier Autor

Aufgrund gestiegener Energiekosten haben zahlreiche Kaufhäuser damit begonnen, die Rolltreppen in ihren Einrichtungen abzuschalten. Einem Medienbericht zufolge denkt nun auch IKEA über diese Maßnahme nach.

IKEA prüft derzeit, aus Kostengründen die Rolltreppen in seinen Einrichtungshäusern abzuschalten. (Bild: Getty Images)
IKEA prüft derzeit, aus Kostengründen die Rolltreppen in seinen Einrichtungshäusern abzuschalten. (Bild: Getty Images)

Der Strompreis in Deutschland kennt derzeit nur eine Richtung – steil nach oben durch die Decke. Um ihren Energieverbrauch und damit auch gesteigerte Kosten zu senken, greifen mittlerweile erste Handelsketten auf außergewöhnliche Sparmaßnahmen zurück.

So sollen laut "Bild" einzelne Märkte des Elektro-Händels Saturn und einzelne Märkte von Galeria Kaufhof damit begonnen haben, die Rolltreppen in ihren Einrichtungen abzuschalten.

Stromsparen: IKEA denkt über Rolltreppen-Abschaltung nach

"Im Bereich Beleuchtung und Rolltreppen sparen wir bereits Strom durch Ausschalten und Stilllegung, wo es möglich ist – ohne die Kunden zu beeinträchtigen", so Galeria-Kaufhof-Firmenchef Miguel Müllenbach.

Nun könnte die beliebte schwedische Einrichtungshauskette IKEA diesem Beispiel folgen. Ein Pressesprecher des Unternehmens bestätigte der "Bild", dass man hausintern eine Taskforce eingesetzt habe, die derzeit eine Abschaltung der Rolltreppen sowie "weitere Energiesparmaßnahmen" überprüfe.

Weitere Kaufhäuser prüfen Sparmaßnahmen

Laut dem Medienbericht soll auch der Einkaufscenter-Betreiber ECE frühmorgens und am Abend seine Rolltreppen deaktivieren und auch die Handelskette Konsum Weimar denkt bereits über eine Abschaltung der Rolltreppen nach. Zudem werde überprüft, welche Kosten eine Ausstattung der Rolltreppen mit Lichtschranken verursachen würden.

VIDEO: Billy, Buskbo und Co.: Ikea will Preise mehrfach pro Jahr anheben