Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 38 Minute
  • DAX

    13.656,00
    +29,29 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.755,06
    -1,00 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.905,23
    -75,09 (-0,22%)
     
  • Gold

    1.782,90
    +6,20 (+0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,0128
    -0,0053 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    23.201,43
    -124,40 (-0,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    559,78
    +2,05 (+0,37%)
     
  • Öl (Brent)

    90,09
    +1,98 (+2,25%)
     
  • MDAX

    27.461,26
    -81,90 (-0,30%)
     
  • TecDAX

    3.125,80
    -8,23 (-0,26%)
     
  • SDAX

    12.899,42
    -7,59 (-0,06%)
     
  • Nikkei 225

    28.942,14
    -280,63 (-0,96%)
     
  • FTSE 100

    7.524,96
    +9,21 (+0,12%)
     
  • CAC 40

    6.524,91
    -3,41 (-0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.913,77
    -24,36 (-0,19%)
     

Hohe Energiekosten: Kunststoffkonzern Covestro senkt Jahresausblick abermals

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Die hohen Energiepreise und trübere Konjunkturaussichten stimmen den Kunststoffkonzern Covestro <DE0006062144> noch vorsichtiger für das laufende Jahr. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) wird nun zwischen 1,7 und 2,2 Milliarden Euro erwartet, nach bisher 2,0 bis 2,5 Milliarden, wie das Unternehmen überraschend am Freitag kurz nach Börsenschluss mitteilte. Der neue Ausblick liegt damit unter der durchschnittlichen Analystenschätzung. Die Aktien fielen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss zunächst um 1,6 Prozent.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.