Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.396,62
    -20,02 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.006,84
    -10,60 (-0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    34.295,31
    -86,82 (-0,25%)
     
  • Gold

    1.867,90
    +29,80 (+1,62%)
     
  • EUR/USD

    1,2161
    +0,0015 (+0,12%)
     
  • BTC-EUR

    35.233,40
    -3.849,05 (-9,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.183,16
    -14,76 (-1,23%)
     
  • Öl (Brent)

    66,24
    +0,87 (+1,33%)
     
  • MDAX

    32.124,23
    -16,94 (-0,05%)
     
  • TecDAX

    3.336,41
    +8,61 (+0,26%)
     
  • SDAX

    15.730,77
    +88,34 (+0,56%)
     
  • Nikkei 225

    27.824,83
    -259,67 (-0,92%)
     
  • FTSE 100

    7.032,85
    -10,76 (-0,15%)
     
  • CAC 40

    6.367,35
    -17,79 (-0,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.327,02
    -102,96 (-0,77%)
     

Hoftex Group AG: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020

·Lesedauer: 1 Min.

Hoftex Group AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Hoftex Group AG: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020

23.04.2021 / 14:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

23.4.2021

Adhoc: Hoftex Group AG

Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020

Die Hoftex Group AG wird das Geschäftsjahr 2020 nach den vorläufig vorliegenden Geschäftszahlen mit einem Konzernumsatz von 139,3 Mio. Euro (Vorjahr: 171,1 Mio. Euro) abschließen. Der Vorjahreswert enthielt noch Umsätze von 12,1 Mio. Euro aus dem in 2019 veräußerten Segment Spinnen. Das Konzern-EBITDA beläuft sich auf 15,5 Mio. Euro (Vorjahr 15,4 Mio. Euro). Die negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie haben sich damit entgegen der zuletzt gegebenen Prognose im Geschäftsausblick des Konzern-Halbjahresabschlusses 30.06.2020, der im August 2020 veröffentlicht wurde, in Grenzen gehalten.

Neben einer Markterholung im zweiten Halbjahr 2020 haben gegensteuernde Kosteneinsparungsmaßnahmen zur Verbesserung der Ergebnissituation bei insgesamt rückläufigem Umsatz beigetragen.

Hof, den 23. April 2021

Hoftex Group AG

Der Vorstand

23.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Hoftex Group AG

Fabrikzeile 21

95028 Hof

Deutschland

Telefon:

++49 9281 49-0

Fax:

++49 9281 49-216

E-Mail:

IR@hoftexgroup.com

Internet:

www.hoftexgroup.com

ISIN:

DE0006760002

WKN:

676000

Börsen:

Freiverkehr in München (m:access)

EQS News ID:

1187994


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this