Deutsche Märkte öffnen in 46 Minuten
  • Nikkei 225

    28.868,44
    +321,46 (+1,13%)
     
  • Dow Jones 30

    33.761,05
    +424,35 (+1,27%)
     
  • BTC-EUR

    24.065,02
    -132,86 (-0,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    585,92
    +14,64 (+2,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.047,19
    +267,29 (+2,09%)
     
  • S&P 500

    4.280,15
    +72,88 (+1,73%)
     

Hochtief bekommt einen neuen Vorstandvorsitzenden

ESSEN (dpa-AFX) - Der Baukonzern Hochtief <DE0006070006> bekommt einen neuen Unternehmenschef. Der Aufsichtsrat habe in seiner heutigen Sitzung Juan Santamaría Cases einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden von Hochtief gewählt, teilte der SDax <DE0009653386>-Konzern am Dienstag in Essen mit. Der 44-Jährige trete zum 20. Juli die Nachfolge von Marcelino Fernández Verdes an. Santamaría Cases gehöre dem Konzern seit vielen Jahren an, hieß es weiter. Bis Mai 2022 hatte er die australische Tochter Cimic <AU000000CIM7> geleitet und ist bei ihr Verwaltungsratschef. Zudem ist er seit Mai 2022 Unternehmenschef beim Hochtief-Mehrheitseigner ACS <ES0167050915>.

Fernández Verdes, der bei Hochtief fast zehn Jahre an der Spitze stand, wird den Angaben zufolge weiterhin für ACS und Hochtief als Chairman beim spanischen Mautbetreiber Abertis <ES0111845014> tätig sein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.