Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 53 Minuten
  • DAX

    15.438,82
    +90,29 (+0,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.131,69
    +34,18 (+0,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.919,84
    -50,63 (-0,15%)
     
  • Gold

    1.779,60
    +1,40 (+0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,1741
    +0,0011 (+0,09%)
     
  • BTC-EUR

    36.063,62
    -783,93 (-2,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.053,75
    -10,10 (-0,95%)
     
  • Öl (Brent)

    70,51
    -0,05 (-0,07%)
     
  • MDAX

    35.174,49
    +189,28 (+0,54%)
     
  • TecDAX

    3.908,99
    +1,62 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.703,94
    +72,14 (+0,43%)
     
  • Nikkei 225

    29.639,40
    -200,31 (-0,67%)
     
  • FTSE 100

    7.055,30
    +74,32 (+1,06%)
     
  • CAC 40

    6.625,19
    +72,46 (+1,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.746,40
    +32,49 (+0,22%)
     

Wie hoch könnte die Dividende von Waste Management maximal ausfallen?

·Lesedauer: 2 Min.
Gestappelte Münzen Vermögenswachstum Aktien Sparplan Dividenden Dividendenaktien

Die Dividende von Waste Management (WKN: 893579) besitzt ebenfalls eine starke, solide Qualität. Immerhin handelt es sich bei dem US-amerikanischen Entsorgungsunternehmen, beziehungsweise bei der Aktie um einen seit 19 Jahren stets zuverlässigen Ausschütter. Aber nicht nur das. Nein, sondern die ausgeschüttete Summe je Aktie ist außerdem in jedem dieser Jahre erhöht worden.

Allerdings ist die derzeitige Dividende von Waste Management alles andere als hoch. Gemessen an einer Quartalsausschüttung in Höhe von 0,575 US-Dollar und einem aktuellen Aktienkurs von 151,26 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei lediglich ca. 1,5 %. Ein Wert, der jedenfalls eine hohe Bewertung nahelegt.

Foolishe Investoren könnten sich fragen: Wie hoch dürfte die maximale Dividende von Waste Management sein? Genau dieser Frage wollen wir heute ein wenig auf den Grund gehen.

Waste Management: Maximale Dividende im Fokus

Wenn es um die maximale Dividende geht, so müssen wir natürlich ein wenig in den Zahlen herumsuchen. Wobei es bei Waste Management vielleicht gar nicht so einfach ist, einen konkreten Wert zu beziffern. Ich jedenfalls bin geneigt, mehr als einen Wert an dieser Stelle in den Fokus zu rücken.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2020 kam das US-Unternehmen jedenfalls auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 3,54 US-Dollar. Wenn dieser Wert in voller Höhe ausgeschüttet würde, so läge die Dividendenrendite bei ca. 2,34 %. Ohne Zweifel ebenfalls ein Wert, die nicht viel höher ist.

Aber wie sieht es mit Blick auf andere Zahlen aus? Gemessen an einem normaleren 2019er-Wert von 3,93 US-Dollar läge die Dividendenrendite bei fast 2,6 %. Allerdings wollen wir auch etwas Aktualität in diesen Überblick mit hineinbringen.

Zuletzt kam Waste Management schließlich auf ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 1,27 US-Dollar auf bereinigter Basis. Könnte das US-Unternehmen diesen Wert in voller Höhe auszahlen, so läge die maximale Dividende auf Jahresbasis bei ca. 3,35 %. Wie wir es auch drehen und wenden: Wirklich attraktiv sind die heutigen Zahlen nicht für Dividendenjäger.

Teure Aktie: Qualität hat ihren Preis …?

Die Aktie von Waste Management und die Frage nach der maximalen Dividende zeigt jedenfalls eines: Die fundamentale Bewertung ist nicht günstig. Natürlich können ein defensives Geschäftsmodell, eine starke Wettbewerbsposition und damit verbundene Vorteile eine gewisse Qualität begründen. Sowie vielleicht einen Aufschlag gemessen nach Value-Kriterien. Günstig sieht jedoch definitiv anders aus.

Moderates Wachstum könnte operativ natürlich möglich sein. Das wiederum könnte die maximale Dividende von Waste Management noch ein wenig nach oben verschieben. Trotzdem bleibt unterm Strich die Frage, ob man als Foolisher Investor für dieses zugegebenermaßen qualitativ hochwertige Paket einen derart hohen Preis bezahlen möchte. Ein gigantisches, passives Einkommen dürfte hier auf absehbare Zeit und mit Blick auf die derzeitige Dividendenrendite von ca. 1,5 % jedenfalls nicht lauern.

Der Artikel Wie hoch könnte die Dividende von Waste Management maximal ausfallen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Waste Management.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.