Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    35.901,03
    -886,61 (-2,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

HKTDC Twin Jewellery Events in Hongkong eröffnet

·Lesedauer: 3 Min.

Erste Messen nach der Pandemie, erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich

HONGKONG, July 27, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die HKTDC Hong Kong International Jewellery Show und HKTDC Hong Kong International Diamond, Gem & Pearl Show wurden am 25. Juli im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) eröffnet und laufen bis zum 29. Juli. Die Zwillingsmessen sind die ersten beiden physischen Messen des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) seit Beginn der Pandemie und werden erstmals in einem hybriden Format abgehalten, und zwar mit sowohl physischen als auch Online-Ausstellungen. Die Online-Messe läuft noch bis zum 5. August, um globalen Juwelieren dabei zu unterstützen, Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen, während die Pandemie weiter anhält.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210727006026/de/

The HKTDC Hong Kong International Jewellery Show and the HKTDC Hong Kong International Diamond, Gem & Pearl Show, organised by the Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), take place on 25-29 July 2021 at the Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC), helping jewellers capture business opportunities as the pandemic continues. (Photo: Business Wire)

Die physischen Messen haben fast 440 Aussteller angezogen und sind erstmals auch für schmuckbegeisterte Publikumsbesucher geöffnet. Die Aussteller kommen aus Deutschland, Hongkong, Indien, Italien, der Schweiz und den Vereinigten Staaten. Einige der Aussteller aus Übersee nehmen auch an der Online-Messe teil. Zusätzlich zu den lokalen Facheinkäufern hat das HKTDC seine 50 globalen Büros mobilisiert, um Einkäufer aus Übersee einzuladen, an den Messen teilzunehmen und über Videokonferenzen Geschäfte abzuschließen.

HKTDC Deputy Executive Director Benjamin Chau dazu: „Die HKTDC-Twin-Schmuckmessen bieten eine One-Stop-Marketing- und Beschaffungsplattform, um die neuesten und feinsten Schmuckstücke sowie Rohmaterialien zu präsentieren, und helfen Hongkong, seine Position als Handels- und Beschaffungszentrum für diesen wichtigen Sektor zu halten. Wir freuen uns, dass sich der Schmuckexport und der Einzelhandelsmarkt erholt haben, und wir hoffen, dass unsere Messen den Akteuren der Branche dabei helfen können, die aktuellen Herausforderungen zu meistern."

Eine Vielzahl von Seminaren wird während der Twin-Messen abgehalten, um den Horizont der Akteure der Schmuckindustrie zu erweitern. Zu den Referenten gehören Vertreter von De Beers, Chan Tai Fook, der Gemological Association of Hong Kong und mehr. Zudem gibt es Expertengespräche, die sich speziell an schmuckbegeisterte Besucher richten. Dazu gehören ein Vertreter der Juwelierschule L'ECOLE, der über die Kunst und Wissenschaft von Rubinen spricht, Vertreter der Diamond Federation of Hong Kong sowie der Jade Manufacturers Association, die darüber diskutieren, wie man seltene Diamanten schätzt, und ein Vertreter des Gemological Institute of America (GIA), der seine Methoden zur Perlenbewertung vorstellt.

Websites
Hong Kong International Jewellery Show: hkjewelleryshow.hktdc.com
Hong Kong International Diamond, Gem & Pearl Show: hkdgp.hktdc.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210727006026/de/

Contacts

Medienanfragen
Bitte kontaktieren Sie die Ausstellungsabteilung der HKTDC:
Sum Luk
Tel.: (852) 2240 4048
E-Mail: cs.luk@hktdc.org

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.