Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 7 Minuten

Hillstone Networks bietet Kunden Cyber-Resilienz mit Portfolio aus robusten Lösungen

Hillstone Networks ist vom 7. bis 9. Juni ein Sponsor bei der RSAC im Moscone Center in San Francisco

SANTA CLARA, Kalifornien (USA), June 07, 2022--(BUSINESS WIRE)--Hillstone Networks, ein führender Anbieter innovativer und zugänglicher Lösungen für Cybersicherheit, hat heute die internationale Verfügbarkeit seines vereinfachten Portfolios bekanntgegeben, das Cyber-Resilienz liefert und somit kritische Aktiva angesichts raffinierter, facettenreicher Cyberangriffe und wachsender Angriffsflächen sichert.

Personal und Workloads brauchen heute Flexibilität, hochwertigen Service und vor allem Schutz. Sicherheitslösungen müssen ebenso flexibel sein und firmentaugliche Cyber-Resilienz liefern. Die Lösungen von Hillstone Networks haben sich aus einer Plattform für Cybersicherheit entwickelt, die acht Jahre in Folge im Magic Quadrant für Unternehmens-Firewalls von Gartner genannt wurde. Sie bilden jetzt ein robustes Portfolio, das über 23.000 Kunden weltweit Cyber-Resilienz von der Edge bis zur Cloud und für alles dazwischen liefert.

Bei der RSAC 2022 in San Francisco wird Hillstone sein breites Angebot von Lösungen mittels folgender Initiativen präsentieren:

  • SD-WAN: Hillstone Secure SD-WAN sichert die aktuellen grenzüberschreitenden Netzwerke mit granularer Transparenz und Durchsetzung für alle Interaktionen an sämtlichen Einstiegspunkten in das Netzwerk und bietet die Möglichkeit, das Nutzer-, Geräte- und Zugriffsverhalten genauer zu untersuchen.

  • ZTNA: Die ZTNA-Lösung von Hillstone sichert Fernzugriffe für die heutigen ortsunabhängigen Bereitstellungen oder für stark regulierte Branchen mit sensiblen Daten, die ihre sich entwickelnde Edge-Zone sichern müssen. Feinkörnige Zugangskontrollen ermöglichen eine genaue Durchsetzung von Privilegien überall, wo dies nötig ist.

  • Mikrosegmentierung: Hillstone CloudHive schützt cloudnative und cloudbasierte Apps für Dev-/Ops-Teams, die von App-Portabilität und Mikroservices abhängig sind, und für Anbieter von Cloudservices überall dort, wo mehrfache Verträge riskant sein können, ohne dass der Netzwerkzugang segmentiert oder isoliert wird. Support sowohl für VMware als auch für OpenStack sorgt für plattformübergreifende Portabilität in verschiedenen Clouds.

  • CWPP: Hillstone CloudArmour schützt Cloudanwendungen, die in öffentlichen oder multiplen Cloudumgebungen laufen, und ist in bestehende CI/DC- und DevOps-Umgebungen und -Prozesse mit vollständiger Transparenz der Anwendungsstacks integriert. Schützen Sie Bare-Metal-Hosts, virtuelle Maschinen, Container und serverlose Workloads.

  • NDR: Hillstone sBDS liefert kontinuierliche Netzwerküberwachung mit einer KI-gestützten Plattform für Netzwerkerkennung und -reaktion, die Netzwerkverkehrsdaten aggregiert und dabei Verhaltensanalysen und KI/ML anwendet sowie Sicherheitsteams Einblicke innerhalb einer einzigen Ansicht liefert.

  • XDR: Hillstone iSource fasst alle wichtigen Aktivitäten wie Bedrohungserkennung, Untersuchung, Reaktion und Bedrohungssuche in Echtzeit in einer einzigen Plattform zusammen und sorgt für umfassende Transparenz sämtlicher relevanten Bedrohungsdaten von Geräte-Endpunkten, Anwendungen, Netzwerken und Sicherheitsgeräten, einschließlich externer Geräte von Drittparteien .

„Cyber-Resilienz ist die Fähigkeit von Infrastruktur, einen Sturm unerbittlicher Angriffe zu überstehen und sich schnell wieder zu erholen. Eine cyber-resiliente Infrastruktur transformiert herkömmliche Sicherheitslösungen, die unflexibel, statisch und unpraktisch sind, in einen modernisierten, agilen Sicherheitsplan, der adaptiv, dynamisch und realistisch ist. Das ist die Vision von Hillstone, die sich in den Lösungen, die wir auf den Markt bringen, widerspiegelt", erklärt Tim Liu CTO und Mitgründer von Hillstone Networks.

„Die typische IT-Infrastrukturumgebung ist äußerst uneinheitlicher Art und bringt komplexe Herausforderungen in Bezug auf die Sicherheit mit sich. Ich bin überzeugt davon, dass Hillstone Networks eine Suite aus um KI/ML erweiterten Lösungen für die Cybersicherheit liefert, die für die Realisierung von Transparenz und einfacher Bereitstellung sowie für die Vereinfachung des laufenden Managements durch Integration in bestehende SecOps-Rahmenwerke konzipiert sind", erklärt Will Townsend, Vice President und Principal Analyst Netzwerk- und Sicherheitspraktiken bei Moor Insights & Strategy.

Über Hillstone Networks

Die innovativen, zugänglichen Lösungen von Hillstone Networks für Cybersicherheit gestalten die Unternehmenssicherheit neu und ermöglichen dafür Cyber-Resilienz bei gleichzeitiger Senkung der TCO. Hillstone bietet umfassende Transparenz, hochwertige Daten und schnellen Schutz, damit man mehrschichtige und mehrphasige Cyberbedrohungen sehen, verstehen und gegen sie vorgehen kann. Das Unternehmen erhält daher positive Bewertungen von Analysten und genießt das Vertrauen internationaler Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hillstonenet.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220606005263/de/

Contacts

Medien
Zeyao Hu
+1 4085086750
inquiry@hillstonenet.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.