Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 55 Minuten
  • DAX

    15.687,67
    +132,59 (+0,85%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.145,42
    +27,47 (+0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    35.116,40
    +278,24 (+0,80%)
     
  • Gold

    1.816,70
    +2,60 (+0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    32.005,66
    -762,91 (-2,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    928,05
    -15,39 (-1,63%)
     
  • Öl (Brent)

    70,17
    -0,39 (-0,55%)
     
  • MDAX

    35.535,27
    +235,87 (+0,67%)
     
  • TecDAX

    3.760,23
    +39,73 (+1,07%)
     
  • SDAX

    16.574,63
    +65,44 (+0,40%)
     
  • Nikkei 225

    27.584,08
    -57,75 (-0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.132,11
    +26,39 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.758,33
    +34,52 (+0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.761,29
    +80,23 (+0,55%)
     

Highlight Communications AG: Squeeze-out an die Aktionäre der Sport1 Medien AG

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Highlight Communications AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out
29.06.2021 / 15:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG

Squeeze-out an die Aktionäre der Sport1 Medien AG

Pratteln, 29. Juni 2021

"Die Highlight Communications AG, Pratteln, Schweiz, hat der Sport1 Medien AG, Ismaning, Deutschland, heute das förmliche Verlangen gemäß § 327 Abs. 1 Satz 1 AktG übermittelt, dass die Hauptversammlung der Sport1 Medien AG die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) auf die Highlight Communications AG gegen Gewährung einer angemessenen Abfindung beschließen soll (sog. aktienrechtlicher Squeeze Out).

Die Highlight Communications AG ist mit rund 95,195% am Grundkapital der Sport1 Medien AG beteiligt und damit deren Hauptaktionär im Sinne des § 327a Abs. 1 Satz 1 AktG. Der Übertragungsbeschluss soll in einer Hauptversammlung gefasst werden, die voraussichtlich im Herbst 2021 stattfinden wird.

Die Höhe der Barabfindung wird vor Einberufung der Hauptversammlung der Sport1 Medien AG von der Highlight Communications AG festgelegt und bekannt gemacht werden und ist von einem gerichtlich bestellten sachverständigen Prüfer zu bestätigen."

Für weitere Informationen:

 

Highlight Communications AG

Investor Relations

Netzibodenstrasse 23b

CH-4133 Pratteln BL

Telefon: +41 (0)61 816 96 91

E-Mail: ir@hlcom.ch


29.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Highlight Communications AG

Netzibodenstrasse 23b

4133 Pratteln

Schweiz

Telefon:

+41 61 816 96 96

Fax:

+41 61 816 67 67

E-Mail:

ir@hlcom.ch

Internet:

www.hlcom.ch

ISIN:

CH0006539198

WKN:

920299

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1213367


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.